Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 01/2012

02.01.2012
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Herausforderungen

Im Jahr 2011 hatten wir Apotheker alle Hände voll zu tun...

Titel

Ausblick: Was bringt 2012?

Die meisten Apotheker dürften froh sein, dass 2011 zu Ende ist. Die negativen Ereignisse haben die positiven eindeutig überwogen.

 

Außerdem:

Vorschau auf neue Medikamente

Perspektive 2012: Vom Trend abkoppeln

Ertrag: Aktiv auf Veränderungen reagieren

Nachgefragt

Politik

Retaxwelle: »Pharmazeutisch verheerende Aktion«

Novitas BKK und einige andere Krankenkassen retaxieren Rezepte über Betäubungsmittel (BtM) seit Kurzem systematisch auf null.

 

ABDA-Kommunikation: Martius will selbst Themen setzen

Seit dieser Woche hat die Stabsstelle Kommunikation der ABDA einen neuen Leiter. Mit Florian Martius übernimmt ein Mann mit viel Erfahrung...

 

Gesundheitswesen: Bürokratie sorgt für hohe Kosten

Im deutschen Gesundheitssystem wird fast jeder vierte Kassen-Euro von Bürokratie verschlungen. Das geht aus einer Studie hervor...

 

Außerdem:

Kassen-Fusion: Achtung bei Rabattverträgen

Rentenversicherung: Gute Entwicklung für 2012

Meldungen

Pharmazie

Neu auf dem Markt: Dexamfetamin und Tafamidis

Zum Jahresende 2011 kamen zwei neue Arzneistoffe auf den deutschen Markt:  Das Orphan Drug Tafamidis und Dexamfetamin gegen ADHS.

 

Die Pille danach: Was Anwenderinnen wissen müssen

Rund die Hälfte aller Frauen und Mädchen, die die »Pille danach« verlangen, würden sie laut Berufsverband der Frauenärzte eigentlich gar nicht brauchen.

 

Chronische Niereninsuffizienz: Triterpenoid als Hoffnungsträger

Eine pharmakotherapeutische Alternative, die das Fortschreiten einer Niereninsuffizienz stoppt beziehungsweise signifikant verlangsamt, fehlt bisher.

 

Außerdem:

Seltene Erkrankungen: Positives Votum für neue Orphan Drugs

Medizin

Albinismus: Wenn das Melanin fehlt

Menschen mit Albinismus fallen nicht nur durch helle Haut und Haare auf, sondern leiden oft auch unter schweren Sehstörungen.

 

Tissue Engineering: Haut aus dem Labor

Künstliche Haut für Transplantationen oder zum Testen von Kosmetika und Chemikalien ist rar. Bisher kann sie nur im Labormaßstab hergestellt werden...

 

Außerdem:

Meldungen

Wirtschaft

Firmenporträt: Hermes bleibt der Apotheke treu

Eine mehr als 100-jährige Firmengeschichte und ein halbes Jahrhundert Spezia­list für Brausetabletten: Die mittelständische Firma Hermes Arzneimittel...

 

Wirtschaftspolitik: Euroraum schlittert in die Rezession

Die Stabilisierung des Euroraums ist die größte Herausforderung für die Wirtschaftspolitik 2012.

 

»Intensiver Wettbewerb durch Generika«

Die Generikaindustrie in Deutschland hat 2011 zwischen Januar und Oktober 341 generische Arzneimittel auf den Markt gebracht...

 

Außerdem:

Stada kauft nicht in Mitteleuropa

Fotos: PZ/Saenger; Fotolia/Eppele; Fotolia/Voigt; imago/Zimmermann; Hermes Arzneimittel

Mehr von Avoxa