Pharmazeutische Zeitung online

Medizin

Geschlechtskrankheiten
Syphilis bleibt Problem in Deutschland
In Deutschland stecken sich weiterhin mehr als 7.000 Menschen pro Jahr mit Syphilis an. Das geht aus den jüngsten Daten des Robert-Koch-Instituts (RKI) für das Jahr 2018 vor. Immerhin stagnieren die Zahlen. Ein Grund könnte das bessere Screening durch die HIV-PrEP sein.

Mehr von Avoxa