Pharmazeutische Zeitung online

Kopfschmerz bei Medikamentenübergebrauch
Informieren und beraten senkt die Einnahmehäufigkeit
Patienten mit Kopfschmerzen durch den Übergebrauch von Medikamenten müssen intensiv über den Zusammenhang zwischen der zu häufigen Einnahme ihrer Medikation und der Chronifizierung der Kopfschmerzen aufgeklärt werden. Dadurch lässt sich die Akutmedikation signifikant limitieren.
Serie

Arzneistoff-Steckbriefe

Die am häufigsten in Deutschland verordneten Arzneistoffe, knapp aber präzise und informativ in Steckbriefen vorgestellt.
ZUR ÜBERSICHT
"Beiträge mit Video"
PTA (m/w/d) 30 Stunden arbeiten - für 40 Stunden verdienen
Berlin, KW 01/2022
Apotheker – PTA (m/w/d)
97828 Marktheidenfeld, KW 01/2022
Apotheker (m/w/d)
Berlin, KW 01/2022
Apotheker – PTA (m/w/d)
Berlin - Ahrensfelde, KW 01/2022
Der geriatrische Patient: Schlaf und Schlafstörungen
Online-Fortbildung, 11. Februar, Freitag, 20.00 - 21.30
Pflichtschulung: Hygiene nach § 4a ApBetrO
Online-Fortbildung, 15. Februar, Dienstag, 20.00 - 21.30
Live-Online Vortrag: Cystische Fibrose - Neue diagnostische und therapeutische Optionen
Online, 16. Februar, Mittwoch, 19.30 - 21.00
Live-Online-Seminar Update: Feststoffwechselstörungen
Online, 16. Februar, Mittwoch, 9.00 - 13.00

Mehr von Avoxa