Pharmazeutische Zeitung online

Pharmazie

Coronavirus
Gilead ändert Zugang zu Remdesivir
Der noch nicht zugelassene antivirale Wirkstoff Remdesivir wird mittlerweile in mehreren Studien mit Corona-Patienten untersucht. Zudem können Ärzte für einzelne Patienten einen Antrag auf »Compassionate Use« stellen. Doch Hersteller Gilead kommt kaum hinterher – und ändert jetzt das Prozedere.

Mehr von Avoxa