Pharmazeutische Zeitung online
Lichtempfindliche Sinnesorgane

Augen

Die Augen ermöglichen uns das Sehen. Aufnahme und Verarbeitung des Lichtreizes sind ein komplexer Vorgang. Auf seinem Weg passiert der Lichtstrahl die Hornhaut, vordere und hintere Augenkammer, die Linse, den Glaskörper – und trifft dann auf die Netzhaut. Der Sehnerv transportiert die Informationen zum Gehirn. Die Spanne der Erkrankungen des Auges reicht vom Gerstenkorn bis zu geröteten Augen, vom Grauen Star bis zur Makuladegeneration.

Foto: Adobe Stock/megaflopp
Top-Themen

Mehr von Avoxa