Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 11/2012

12.03.2012
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Aktivismus

Wer hätte das vor zwei Jahren gedacht? Die bislang chronisch klammen Krankenkassen schwimmen im Geld.

Titel

Neuro-Enhancement: Doping fürs Gehirn

Neuro-Enhancer versprechen eine Verbesserung der kognitiven Leistung ohne große Anstrengung. Doch ist das Gehirn überhaupt »dopbar«?

Politik

Krankenversicherung: Streit um die Milliarden

Die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) hat ein Finanzpolster von knapp 20 Milliarden Euro angespart.

 

GKV-Überschuss: Der Fonds ist eine Fehlkonstruktion

Fast 20 Millionen Euro haben Gesundheitsfonds und Krankenkassen auf der hohen Kante. Politiker freuen sich über das Geld und wollen es...

 

AMNOG: Großhandel und Apotheker entzweit

Beim Geld hört die Freundschaft auf, sagt man. Falsch ist das nicht und es gilt auch für Apotheker und Pharmagroßhandel.

 

Außerdem:

Retaxationen: Kassen schikanieren Apotheker

Patientenrechtegesetz: Patient und Arzt auf Augenhöhe

Präventionskongress: Wir müssen dieses Feld besetzen

Arzneimittelabrechnung: Verwendung von Aufklebern

Meldungen

Pharmazie

Individualisierte Medizin: Mehr als nur Gendiagnostik

Hält der Begriff »Individualisierte Medizin«, was er verspricht? Möglichkeiten und Grenzen von personalisierten Therapieentscheidungen...

 

Studie: Neue Option gegen Ambrosia-Pollen

Das US-amerikanische Pharmaunternehmen Merck & Co. (in Europa MSD) hat Ergebnisse einer klinischen Studie zur oralen Hyposensibilisierung gegen...

 

Neuroleptika bei Demenz: Lebensgefahr durch Haloperidol

Dass der Einsatz von Neuroleptika bei Demenzkranken zu einer erhöhten Sterblichkeit führt, ist seit Jahren bekannt.

 

Außerdem:

Multiple Sklerose: Besser gehen mit Fampridin

Krebspatienten: Betreuung zahlt sich aus

Update Impfen

Meldungen

Medizin

Chronische Müdigkeit: Erschöpft bei kleinster Belastung

Zu spät ins Bett gegangen, zu früh aufgestanden, schlecht geschlafen: Äußere Gründe müde zu sein gibt es viele.

 

Heller Hautkrebs: Unterschätztes Berufsrisiko

Ultraviolettes Licht ist der bedeutendste Risikofaktor für die Entstehung von Hautkrebs. Bei Menschen, die sich beruflich viel im Freien aufhalten...

 

Preis für Engagement in der Selbsthilfe

Der DAV lobt in diesem Jahr erneut den Gesundheitspreis »Selbsthilfe und Apotheke – Kooperationen mit Vorbildcharakter« aus.

 

Außerdem:

Meldungen

Wirtschaft

Arbeitswelt: Hilfe im Betrieb bei Burnout-Gefahr

Burnout ist keine medizinische Diagnose, sondern ein Risikozustand, der durch Belastungen am Arbeitsplatz entsteht.

 

Kundenbindung: Bei Schulstress erst mal in die Apotheke

Jugendliche gehören meist nicht zur Kernkundschaft in der Apotheke. Doch auch sie haben Bedarf an Gesundheitsdienstleistungen.

 

Verkauf: Kundenwachstum aktiv begleiten

In jeder Apotheke sind Umsatz, Rohgewinn, Kosten und Betriebsergebnis feste Größen der wirtschaftlichen Analyse.

 

Außerdem:

Steuertipp: Nachweispflicht für EU-Lieferungen

Meldungen

Magazin

Arzneimittelversorgung: Spezialisten gesucht

Seit dem schweren Erdbeben im Januar 2010 ist das deutsche und europaweit größte Medikamenten-Hilfswerk Action Medeor auch in Haiti aktiv.

 

Außerdem:

»Mit Herz dabei«

Originalia

Nicht-interventionelle Studie: Wirksamkeit und Verträglichkeit von Antra bestätigt

Mehr als 1000 Apotheken beteiligten sich an der ersten nicht-interventionellen Studie, die Antra unter den Alltagsbedingungen in der Selbstmedikation in Deutschland untersuchte.

Fotos: PZ/Mahnkopf; Fotolia/Pfluegl; Fotolia/lifdiz; Fotolia/onoky; picture alliance/dpa; Action Medeor

Mehr von Avoxa