Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 18/2012

30.04.2012
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Pingpong

Das Ziel von Pingpong ist es, den Ball von einer Tischtennisplatte mit einem Schläger...

Titel

Glucosetoleranzstörung: Nebenwirkung Diabetes

Wenn der Glucosehaushalt bei bislang stoffwechselgesunden Menschen entgleist, kann dies an ihrer Medikation liegen.

Politik & Wirtschaft

Arzneimittel: Sucht gemeinsam bekämpfen

Medikamente haben als Suchtmittel mittlerweile eine größere Bedeutung als Alkohol. Dennoch finden nur wenige Arzneimittelabhängige den Weg...

 

Chef-Vertretung: Berufsgericht begründet Urteil

Ein Apothekenleiter darf sich nur von einem bei ihm angestellten Kollegen vertreten lassen, entschied das Berufsgericht München im März.

 

Demografischer Wandel: Regierung legt Konzept vor

Die Bundesregierung hat eine Strategie vorgelegt, mit der sie auf den demografischen Wandel reagieren will.

 

Außerdem:

Union will mehr Geld für Prävention

Korruption: Missstände auf vielen Seiten

Telemedizin: Reichlich Nachholbedarf

»Boys Day«: Jungen informieren sich über Apothekenberufe

Zahl der Rabattverträge steigt weiter

Meldungen

 

49. DAV-Wirtschaftsforum

Apotheke 2012: Wege in die Zukunft

Betriebswirtschaftlich gesehen, ging es für die meisten Apotheken in den vergangenen Jahren bergab. Das belegen auch die neuesten Zahlen, die ABDA und Treuhand Hannover in Potsdam präsentierten.

Pharmazie

Angiogenese-Hemmung: Altes Prinzip, neue Waffen

Die Blockade des tumoreigenen Gefäßsystems ist bei vielen Krebsarten mittlerweile ein etabliertes Therapieprinzip.

 

Brustkrebs: Eine Therapieoption weniger?

Die Bestimmung des Metabolisierungsstatus von Tamoxifen zum Wirkstoff En­doxifen kann die Heilung bei Brustkrebspatientinnen entscheidend unterstützen.

 

ASS und Metformin: Krebszellen schalten auf Sparprogramm

Bei der Langzeitanwendung von Acetylsalicylsäure (ASS) haben sich Hinweise auf ein krebspräventives Potenzial ergeben.

 

Außerdem:

Allergien: Wenn Medikamente die Haut reizen

Hang zu Drogenmissbrauch lässt sich im Hirn erkennen

BALANCE – bewegter Genuss

Medizin

Fünf-Finger-Regel: Verhalten bei Vergiftungen

5 bis 10 Prozent aller Notarzteinsätze gehen auf das Konto von Vergiftungen. Da häufig akute Lebensgefahr besteht...

 

Gesichtsoperationen: Kollege Computer hilft bei der Planung

Bei Krebsoperationen müssen Chirurgen manchmal große Teile des Gesichts eines Patienten entfernen und anschließend möglichst originalgetreu...

 

Ich-Bewusstsein: Eine Botschaft des Körpers

Gähnen steckt an, Lächeln ebenso. Verantwortlich dafür sind sogenannte Spiegelneuronen im Gehirn.

 

Außerdem:

Vitamin B12: Mangel kann auch zu Stürzen führen

Kinder mit ADHS: Hilfe für unbeliebte Störenfriede

High Heels machen dicke Beine

Fotos: PZ/Stegmaier; imago/blickwinkel; Fotolia/Gärtner; Fotolia/philipus

Mehr von Avoxa