Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 06/2012

03.02.2012
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Faire Vergütung

Union und FDP setzen auf die inhabergeführte Apotheke. Das zumindest bekräftigte Daniel Bahr im Interview...

Titel

Antiphlogistische Phytopharmaka: Mehr Rigorosität und Visionen

Zur (Begleit-)Therapie rheumatischer Erkrankungen inklusive degenerativer Gelenkerkrankungen und milder bis mittelstarker Muskel- und...

Politik

Bahr: Die Versorgung ist nicht in Gefahr

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hält die Belastungen der Apotheker durch das Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz für vertretbar.

 

Pharmacon Davos: Die Zukunft liegt in der Freiberuflichkeit

Das Wort des Jahres 2010 war »Wutbürger«. BAK-Präsidentin Erika Fink sieht die Zahl der »Wutapotheker« dramatisch steigen.

 

Gutachten: Retax auf null grundgesetzwidrig

Die Retaxwelle verschiedener Betriebskrankenkassen aus Nordrhein-Westfalen verstößt nach Ansicht von Experten gegen das Grundgesetz.

 

Außerdem:

Kabinett: Grünes Licht für ApBetrO

Kooperationsgipfel: Flach lobt Apotheker

Zukunftskongress: »Das ist existenzbedrohend«

Pharmazie

Resistente Tuberkulose: Epidemie auf dem Vormarsch

Zwar ist die Zahl der Tuberkulosefälle rückläufig. Doch TB bleibt weltweit die Infektionskrankheit Nummer eins.

 

Hirsutismus: Problemzone Damenbart

Haarwuchs an Stellen, wo ihn sonst nur Männer haben? Für Frauen eine Plage. Ein Damenbart gilt nicht nur als unschön...

 

Krebs: Neue Wirkstoffe kurz vor dem Ziel

In den kommenden Monaten könnten 13 neue Krebsmittel auf den Markt kommen. Das gab der Verband der forschenden Pharmaunternehmen bekannt.

 

Außerdem:

Lithium: Nebenwirkungen neu bewertet

Meldungen

Medizin

Vitamin D: Das Hormon der Streithähne

Im Januar hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung den Referenzwert für Vitamin D auf 800 Internationale Einheiten erhöht.

 

Chromothripsis: Explosionen im Erbgut

Tumorwachstum ist meist die Folge einer allmählichen Anhäufung einzelner Veränderungen im Erbgut.

 

Außerdem:

Meldungen

Wirtschaft

Freiwillige Selbstkontrolle: FSA will Verstöße härter ahnden

Der Verein Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie (FSA) will seine Arbeit auf alle Beteiligten des Gesundheitswesens ausdehnen.

 

Altersgerechte Technik: Digitale Diener für Senioren

Smartphones, die den Blutdruck messen, sprechende Tablettenboxen, die an die Einnahme der Medikamente erinnern, oder Roboter...

 

Personalisierte Medizin: Visionen für eine bessere Versorgung

Personalisierte Medizin bleibt ein umstrittenes Thema. Während Forscher und Arzneimittelhersteller auf die enormen Chancen verweisen,...

 

Außerdem:

Lobbying: Tipps für Gespräche mit Abgeordneten

Forschung: Wie gesund können wir sein?

Meldungen

Magazin

Steine: Künstlerisches Forschen

Ilana Halperin schließt in ihren Werken Kunst und Wissenschaft zusammen. In Berlin sind derzeit zwei Ausstellungen der Künstlerin zu sehen...

Fotos: PZ/Stegmaier; PZ/Wagenzik; Bioquell; Fotolia/kmit; PZ/Zillmer; Christoph Weber

Mehr von Avoxa