Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 28/2011

11.07.2011
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Vernünftige Entscheidung

Selten wurde ein Thema im Bundestag so stark und emotional diskutiert wie die Präimplantationsdiagnostik...

 

Titel

Antiadiposita: Arzneistoffe helfen beim Abnehmen

Wie der Körper die Nahrungszufuhr reguliert und wie dieses Wissen zur Entwicklung neuer Medikamente beiträgt, erklärt der Titelbeitrag.

Politik

Gentests an Embryonen: Bundestag billigt PID in engen Grenzen

Paare dürfen Embryonen aus künstlicher Befruchtung in Deutschland künftig auf Gendefekte testen lassen. Dem Verfahren sind aber enge Grenzen gesetzt.

 

Onkologie: Krebshilfe fördert neue Spitzenzentren

Die Deutsche Krebshilfe baut ihre Förderung für onkologische Spitzenzentren aus. Sie sollen die Versorgung von Tumorpatienten in Deutschland weiter verbessern.

 

Rentenversicherung: Generationengerechtigkeit auf dem Prüfstand

Um das Gleichgewicht zwischen den Altersgruppen wieder ins Lot zu bringen, muss gehandelt werden, fordert der Sozialverband VDK. Er will außerdem erreichen, dass pflegende Angehörige künftig bessergestellt sind.

 

Außerdem:

Organspende: Bahr gegen Entscheidungszwang

Kammern: 12 Prozent mehr Fortbildungen

Kassen-Gutachten: Weniger Arztsitze per Gesetz

Pharmazie

Palliativtherapie: In Würde bis zum Schluss

Nicht das Sterben erleichtern, sondern die Lebensqualität der vielleicht wenigen verbleibenden Zeit verbessern – dazu dienen palliative Maßnahmen. Nicht alle helfen zu jedem Zeitpunkt.

 

Rückruf von Bockshornkleesamen

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat eine Warnung für Arzneimittel mit Bockshornkleesamen sowie für die Droge selbst ausgesprochen.

 

Altern und Alopezie: Eine haarige Angelegenheit

Graue Haare, Geheimratsecken, Glatze: Auf dem Kopf wird das Ende der Jugend meist am deutlichsten sichtbar. Was führt dazu, dass die Haare ihre Farbe verlieren und ausfallen, und was kann man dagegen tun?

 

Außerdem:

Bevacizumab bei Brustkrebs: Nutzen oder nicht – das ist die Frage

Meldungen

Medizin

Krebspatienten: Sport statt Schonung

Früher sollten sich Krebspatienten schonen, heute nehmen sie an speziellen Sportprogrammen teil. Das stärkt nicht nur ihren Organismus im Kampf gegen den Krebs, sondern verbessert auch ihr seelisches Wohlbefinden.

 

Masern: Erkrankungszahlen auf Rekordniveau

In Deutschland sind 2011 so viele Menschen erkrankt, wie seit fünf Jahren nicht mehr. Auch in anderen europäischen Ländern sind Ausbrüche zu verzeichnen. Ärzte raten vor allem jungen Erwachsenen zur Impfung.

 

Stammzellen: Mutter aller Blutzellen gefunden

Kanadische Forscher haben erstmals die »Master-Stammzelle« entdeckt. Die Existenz dieser hämatopoetischen Stammzelle ist zwar schon seit 50 Jahren bekannt – die Zelle konnte aber bislang nicht isoliert werden.

 

Außerdem:

Review: Salzverzicht hat kaum Vorteile

Meldungen

Wirtschaft und Handel

BDI: Industrie beklagt Regulierungswut

FDP-Politiker müssen sich arg winden, um einen Einklang ihrer gesundheitspolitischen Maßnahmen mit der Wettbewerbsdoktrin der Partei zu konstruieren.

 

Bayer: Armut prägt stärker als Familienstatus

Welchen Einfluss hat es auf Kinder, von nur einem Elternteil aufgezogen zu werden? Ein Ergebnis der Studie: Alleinerziehende sind besser als ihr Ruf.

 

Homöopathie: Nicht sanft, aber verträglich

Die Deutsche Homöopathie-Union, kurz DHU, feiert in Karlsruhe ihren 50. Geburtstag. Ihr Motto: »Mitten in der Medizin«.

 

Außerdem:

Krankengeld: Zuteilungen decken Kosten oft nicht

Meldungen

OTC-Spezial

Beratungswissen Tabuerkrankungen

Es gibt Erkrankungen, über die Betroffene nicht gerne sprechen. Doch Beratung ist so wichtig...

Recht

Neue Richtlinie: EU kämpft gegen Arzneimittelfälschungen

Am 1. Juli 2011 ist die neue Richtlinie 2011/62/EU zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen im Amtsblatt veröffentlicht worden. Ihre wesentlichen Inhalte werden nachfolgend vorgestellt.

Fotos: PZ; Fotolia/Alan Heartfield; imago/imagebroker; NCT; Fotolia/Fineas; DAK/Wigger

Mehr von Avoxa