Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 30/2011

25.07.2011
Datenschutz bei der PZ

Schwerpunkt Arzneimittel­sicherheit

Diese Ausgabe hat das Thema "Arzneimittel­sicherheit" zum Schwerpunkt.

Die relevanten Beiträge sind l rot markiert.

Editorial

Sicherheitsbedürfnis

Am 1. August wird das Arzneimittelgesetz 50 Jahre alt.

Titel

l Klinische Studien Wie Humanarzneimittel geprüft werden

Jedes Arzneimittel, das neu auf den Markt kommt, hat eine umfangreiche klinische Prüfung erfolgreich bestanden.

Politik

l Arzneimittelgesetz: 50-jährige Erfolgsgeschichte

Am 1. August 1961 trat das Arzneimittelgesetz (AMG) in Kraft. Zum ersten Mal galt damit ein einheitliches Rechtsregime für die Arzneimittelversorgung...

 

l Gewebegesetz: Therapie mit Geweben sicher machen

Während die Organspende in aller Munde ist, fristet die Spende von Geweben in den Medien ein Schattendasein.

 

Rezeptboni: Gericht setzt Grenze nach unten

Das niedersächsische Oberverwaltungsgericht in Lüneburg sieht die aufsichtsbehördliche Eingriffsschwelle zur Untersagung von Boni für Rezepte...

 

Außerdem:

Versorgungsgesetz: Schäuble will sich absichern

RKI erklärt EHEC-Epidemie für beendet

Dürre: Hilfsorganisation entsendet Mitarbeiter

Meldungen

Pharmazie

l Pädiatrie: Sichere Arzneitherapie bei Kindern

Kinder sind nicht einfach kleine Erwachsene. Deshalb gibt es auch bei der Pharmakotherapie einige Besonderheiten zu beachten.

 

l Arzneimittelrücknahmen: Rückrufe im Rückblick

Zahlreiche innovative Arzneistoffe der vergangenen 50 Jahre haben die Therapiemöglichkeiten für eine Vielzahl von Indikationen verändert.

 

l Aktionsplan AMTS: Was Apotheker zur Arzneimittel­therapiesicherheit beitragen können

Der Aktionsplan 2010-2012 zur Verbesserung der Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) des BMG schreibt die Arbeit des ersten Aktionsplans 2008/2009 fort.

 

Außerdem:

l Krankenhaus: Mehr Sicherheit dank pharmazeutischer Aufnahme

l Substitutionsbehandlung: Einzeldosen vor Manipulation schützen

Pioglitazon: Nutzen überwiegt Blasenkrebsrisiko

Hepatitis-C-Infektion: Boceprevir erhöht Heilungschancen

Meldungen

Medizin

l Nahrungsergänzungsmittel: Lebensmittel in Tablettenform

Verbraucher schätzen Nahrungsergänzungsmittel und hoffen auf positive Effekte für die Gesundheit. Doch wie sinnvoll sind die Produkte?

 

l Schweinegrippe: Neue Daten zur Sicherheit der Impfung

Die Impfung gegen die Schweinegrippe hat das Risiko für die seltene neurologische Erkrankung Guillain-Barré-Syndrom nicht erhöht.

 

Außerdem:

Meldungen

Wirtschaft und Handel

l Fälschungen: Wie Hersteller ihre Produkte schützen

Um sich gegen Arzneimittelfälschungen zu wehren, sind Pharmafirmen erfinderisch geworden. Mit Hologrammen und anderen speziellen Techniken...

 

l Contergan: Skandal mit Déjà-vu-Effekt

Wenn die Grünenthal Pharma GmbH könnte, würde sie den Fall Contergan aus ihrer Firmengeschichte streichen.

 

Prothesen: BVMed plädiert für Pflichtregister

Die Teilnahme am neuen Endoprothesenregister soll für alle Kliniken verpflichtend sein, fordert der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed).

 

Außerdem:

Meldungen

Campus

Praktisches Jahr: Tipps für Planung und Durchführung

Im Rahmen des Bayerischen Apothekertages konnten sich die Studenten nützliche Tipps für das Praktische Jahr holen.

 

Berufsfelder: Arbeiten in der Pharmaindustrie

Die pharmazeutische Industrie ist für viele Apotheker ein sehr interessanter und begehrter Arbeiteber.

 

Pharmaweekend: Schmerz lass nach

Ob Kopfschmerzen, Rückenschmerzen oder Zahnschmerzen: Jeder kennt Schmerzen und hat schon mal unter ihnen gelitten.

 

Außerdem:

Masterstudiengang Krankenhauspharmazie

Fotos: PZ; ABDA; Fotolia/mbt_stufio; imago/imagebroker; ABDA; ABDA

Mehr von Avoxa