Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 21/2015

19.05.2015
Datenschutz bei der PZ

Schwerpunkt Tiere

Diese Ausgabe hat das Thema «Tiere» zum Schwerpunkt.

Die relevanten Beiträge sind lrot markiert.

Editorial

Drei starke Säulen

Als die »Pille danach« aus der Rezeptpflicht entlassen werden sollte, zweifelten viele an der Beratungsleistung der Apotheker. Zwei Monate danach...

Titel

Parasiten: Da steckt der Wurm drin

Wurmerkrankungen beim Menschen waren früher auch in unseren Breiten üblich. Heute sorgt fast nur noch Madenwurmbefall für Beratungsbedarf...

Politik & Wirtschaft

Wissenschaft: Forschen ohne Tierversuche

Wissenschaftler haben sich in den vergangenen Jahren einiges einfallen lassen, um Medikamente und Chemikalien nicht länger an Tieren testen zu müssen.

 

Pille danach: Absatz steigt nach OTC-Switch deutlich
Nach der Freigabe der Pille danach ist die Zahl der abgegebenen Packungen um mehr als 40 Prozent gestiegen.

 

Deutscher Ärztetag: Koalition soll Gesetze nachbessern
Aus Sicht der Ärzte greift die Politik mit dem Versorgungsstärkungsgesetz zu sehr in ihre Freiberuflichkeit ein.

 

Außerdem:

Suchtpotenzial von Arzneimitteln wird häufig unterschätzt

Freihandelsabkommen: Mehr Schutz für das Gesundheitswesen

Govi-Verlag und WuV unter einem Dach

Großbritannien: Apotheker könnten von Wahl profitieren

Urteil: Finanzhof klärt Datenzugriff

Apotheker müssen vorerst auf Honoraranpassungen warten

Meldungen

Pharmazie

Gene Pharming: Medikamente aus dem Stall

Arzneimittel aus tierischem Gewebe existieren schon lange, wie Insulin. Die natürlicherweise vorkommenden Substanzen reichen den Forschern...

 

Tierarzneimittel: Gesund von innen und von außen

Flöhe, Zecken und Würmer sind lästige Plagegeister, die Hunde und Katzen, teilweise aber auch Menschen befallen können.

 

NSAR: Flurbiprofen lebensgefährlich für Katzen

Salben oder Cremes, die das nicht steroidale Antirheumatikum (NSAR) Flurbiprofen enthalten, können für Katzen lebensbedrohlich sein.

 

Außerdem:

DNAzyme: Künstliche DNA gegen Asthma

Diabetes: Neuropathie häufiger als gedacht

Erster Rezeptur-Ringversuch: Cremezubereitung mit Harnstoff

Diabetes: FDA warnt vor Ketoazidosen unter SGLT-2-Hemmern

Meldungen

Medizin

Haustiere: Seelentröster und Keimschleudern

Tiere sind treue Gefährten, die Menschen vor Einsamkeit bewahren und so erheblich zum Wohlbefinden von Herrchen oder Frauchen beitragen.

 

Tollwut: Gefahr weltweit noch nicht gebannt

Diese Seuche gilt in Deutschland zwar gemeinhin als ausgerottet. Fledermäuse zählen allerdings auch bei uns weiter zu den Überträgern. 

 

WHO: Auf der Suche nach neuen Zielen
Trotz enormer Fortschritte werden einige der sogenannten Milleniumsziele, die sich die Weltgemeinschaft bis Ende 2015 gesteckt hatte, nicht erfüllt werden.

 

Außerdem:

Tag der Apotheke am 18. Juni

Schlafapnoe: Sicherheitswarnung zu Atemtherapie

Schlafapnoe erhöht Demenzrisiko

Meningokokken: Meningitis-Epidemie im Niger

Campus

Pharmaziestudium: Zeit zum Entrümpeln
Das im Perspektivpapier definierte Berufsbild des Apothekers macht einen Umbau des Pharmaziestudiums erforderlich. 

Magazin

Tierklinik: Bello im OP

Wenn Menschen ernsthaft erkranken, kommen sie ins Krankenhaus. Nicht anders ist das bei Tieren.

 

Außerdem:

Medizingeschichte: Flöhe im Museum

Fotos: PZ/Ralph Stegmaier; picture alliance/dpa-Zentralbild; Fotolia/yura shurmistov; Fotolia/robhainer; Fotolia/jolopes; Tierklinik Hofheim

Mehr von Avoxa