Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 04/2008

21.01.2008
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Handarbeit

Titel

Angeborenes Immunsystem: TLR eröffnen neue Möglichkeiten

Toll-like-Rezeptoren (TLR) spielen eine wichtige Rolle in der unspezifischen Immunantwort des Menschen. Synthetische Aktivatoren dieser Rezeptoren sind bereits als Arzneimittel zugelassen.

Politik

Fremdbesitz: Unterschiedliche Prognosen zur EuGH-Entscheidung

Prognosen sind schwierig. Vor allem, weil es um die Zukunft geht. Entsprechend heterogen sind auch die Antworten verschiedener Experten auf dieselbe Frage, zum Beispiel wie die Arzneimittelversorgung 2010 aussehen wird.

 

Umfrage: Patienten vertrauen der Apotheke

Handelsketten und einige Großhändler schielen auf den Apothekenmarkt. Die Patienten brauchen weder die einen noch die anderen, denn die meisten sind mit ihrer Apotheke zufrieden.

 

Rabattverträge: Unerwünschte Mittelstandsförderung

Die AOK sieht in ihren Rabattverträgen eine Art Mittelstandsförderung. Doch gerade der hält nicht viel von diesen Vereinbarungen zwischen Kassen und Pharmaunternehmen.

 

Meldungen: Mehr Geld für Chroniker l Barmer ärgert Apotheker l Internationale Apotheke l Ärzte rasseln mit dem Säbel

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Europaweite Ausschreibung der Bahn-BKK

Ideenwettbewerb: Die Zukunft des Gesundheitswesens

EU-Kommission: Pharmakonzerne behindern Generika

FDP-Landesparteitag: Apotheker suchen Wackelkandidaten

Arzneimittel: BAH sorgt sich um OTC-Image

Gesundheitsfonds: Rürup fordert Korrekturen

Pharmazie

Kontrazeptiva: Mädchensache Verhütung

In Deutschland kommen jährlich mehr als 6000 Kinder zur Welt, deren Mütter unter 18 sind. Noch einmal so viele Minderjährige treiben ab.

 

Arzneimittelfälschungen: Kein Schnäppchen, sondern Pfusch

Gefälschte Arzneimittel sind nicht nur in Entwicklungsländern ein Problem. Vor allem über Internethandel und illegale Einfuhr kommen die Produkte auch nach Deutschland.

 

Hämatologie: Neue Wirkstoffe auf der Zielgeraden

Beim Jahrestreffen der Amerikanischen Gesellschaft für Hämatologie im Dezember präsentierten Forscher zwei Substanzen mit neuartigem Wirkprinzip.

 

Meldungen: Grippeimpfstoff einer neuen Generation zugelassen l Farbstoff markiert Hirntumor

 

Außerdem:

Sepsis-Leitlinien: Update erforderlich

Panitumumab: Neue Option bei Darmkrebs

Medizin

Therapeutisches Klonen: Durchbruch mit zweifelhaftem Nutzen

US-amerikanische Forscher haben vermutlich das therapeutische Klonen ein Stück vorangebracht: Sie gewannen nach eigenen Angaben erstmals menschliche Embryonen aus Hautzellen.

 

Lebensmittelproduktion: Klonfleisch als unbedenklich eingestuft

Milch und Fleisch von geklonten Tieren gelten Risikoanalysen der amerikanischen und der europäischen Überwachungsbehörden nach als unbedenklich.

 

Coffein erhöht Fehlgeburtenrisiko

Schon zwei Tassen Kaffee pro Tag in der Schwangerschaft verdoppeln das Risiko für eine Fehlgeburt.

 

Meldungen: Pollenflug hat begonnen l Gentherapie gegen Schmerzen l Rund um die Schwangerschaft

 

Wirtschaft und Handel

Kooperation: Selbstständig, aber nicht allein

Unter den etwa 40 Kooperationen in Deutschland vertritt A-plus ein klar auf die heilberuflich ausgerichtete, inhabergeführte Apotheke zugeschnittenes Profil.

 

Pharmaunternehmen: Novartis peilt erneut Rekordgewinn an

Starke Konkurrenz durch Nachahmerprodukte in den USA und ein schwaches Umsatzwachstum im Pharmageschäft haben dem schweizerischen Novartis-Konzern 2007 zu schaffen gemacht.

 

Teilzeit: Gut für Mitarbeiter und Apotheken

In der öffentlichen Apotheke arbeiten viele Mitarbeiter in Teilzeit. Ein Grund ist die hohe Frauenquote in den pharmazeutischen Berufen.

 

Meldungen: Moderates Wachstum l DGV wählt neuen Vorstand l Riemser holt Investor ins Boot l Hofmann geht zu Sandoz

 

Magazin

Zivilisatosen: Das Leid mit dem Luxus

Deisler- oder Burnout-Syndrom: Die Medien sind voll mit Berichten über sogenannte Lifestyle-Erkrankungen.

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Sprachförderung: Lesebuch vom Kinderarzt

Sportweltspiele: Wettkampf der Heilberufler

Originalia

Vergleichende Beobachtungsstudie: Symptomatische Therapie von Erkältungskrankheiten mit Kombinationspräparaten

In einer pharmakoepidemiologischen Beobachtungsstudie mit 2406 Teilnehmern wurden die Anwendung, die therapeutische Effektivität und die Verträglichkeit  von zwei Kombinationspräparaten gegen Erkältungsbeschwerden unter Alltagsbedingungen untersucht.

Mehr von Avoxa