Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 50/2008

08.12.2008
Datenschutz bei der PZ

Titel

Hautpflege bei Kindern: Von Milchschorf bis Akne

Ob Milchschorf, Storchenbiss, Ekzeme, Akne oder Neurodermitis...

Politik

DAV: Fritz Becker übernimmt die Führung

Fritz Becker ist neuer Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV).

 

Rabattverträge: Kleiner Gewinner, großer Verlierer

Die AOK hat fast alle vorläufigen Zusagen für die neue Runde der Rabattverträge erteilt.

 

Fremdbesitzverbot: Die Spannung steigt

Sein Urteil wird der Europäische Gerichtshof (EuGH) erst in einem halben Jahr verkünden...

 

Meldungen: Wolf kritisiert DocMorris l Visavia braucht Drucker l BMG hofft auf »schwarze Null«

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Bundesrat berät über Versandhandel

EU-Kommission: Verheugens zweiter Anlauf

Hilfsmittel: Apotheken setzen auf Qualität

Soziale Ungleichheit: Geld lässt Männer länger leben

Buchpräsentation: Im Dschungel der Gesundheitsreform

Großbritannien: Einmal im Monat zum Arzt

Pharmazie

Morbus Crohn: Bessere Heilung mit TNF-α-Blocker

Viele Patienten mit chronisch-aktivem Morbus Crohn nehmen das Immunsuppressivum Azathioprin ein. Eine neue Studie zeigt...

 

Pharmazeutische Technologie: Pille mit hohem IQ

Nicht iPod, sondern iPill heißt eine Neuentwicklung aus dem Hause Philips.

 

Medizinische Gase: Inhalative Schmerztherapie bei Kindern

Der schmerzlindernde Effekt von Lachgas ist seit über 150 Jahren bekannt.

 

Meldungen: HPV-Impfung: Zur Hausen weist Kritik zurück l Rote-Hand-Brief zu Advagraf und Prograf l IQWiG: Asthma-Medikamente in Schwangerschaft unbedenklich l Zulassung für Tapentadol IR l Tasimelteon gegen Jetlag

 

Außerdem:

Toctino: Strengste Verhütungsmaßnahmen erforderlich

Sulforaphan: Darmschutz mit Brokkoli

Außer Kontrolle

Medizin

Depressionen: Betreuung am Telefon

Menschen mit Depressionen fallen häufig nach der intensiven stationären Betreuung in ein therapeutisches Loch.

 

Nierenwerte: Funktion des Filters testen

Viele Medikamente und deren Abbauprodukte werden über die Niere ausgeschieden.

 

DNA wird auch rückwärts abgelesen

Das Enzym RNA-Polymerase liest DNA zum Teil auch in die entgegengesetzte Richtung ab.

 

Meldungen: Glück ist ansteckend l Depressionen schaden indirekt

 

Wirtschaft und Handel

VFA: Maßvolle Preise, bezahlbare Arzneien

Deutschland ist ein guter Pharmastandort, findet die Bundesgesundheitsministerin.

 

Privatzahler: IGeL füllt Lücken der Kassen

Mit 50 bis 100 Euro sind Sie dabei. So viel sind etliche Versicherte bereit, für individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) zu zahlen, zeigt eine Umfrage.

 

Gesundheitswesen: Wettbewerb als Suchbewegung

Schafft Wettbewerb im Gesundheitswesen mehr Gerechtigkeit für alle?

 

Meldungen: Bayer hofft auf Rivaroxaban l Pendlerpauschale für jeden

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Arzneimittel: Schlecker plant Eigenmarke

Originalia

ZL-Reihenuntersuchung: Schnell freisetzende Mirtazapin-30-mg-Tabletten im Vergleich

Das ZL hat eine vergleichende Untersuchung von schnell freisetzenden Mirtazapin-30-mg-Präparaten des deutschen Marktes durchgeführt.

Mehr von Avoxa