Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 44/2013

28.10.2013
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Konsequenzen offen

Jetzt ist die Katze also aus dem Sack: Der Pharmagroßhändler Celesio wird zukünftig von US-amerikanischer Hand geführt. McKesson, Branchenprimus in den USA und Kanada, will...

Titel

Verbrennungen: Tiefe Schäden an Körper und Seele

Von kleinen Brandblasen bis hin zu nekrotischem Gewebe: Das Spektrum der Verbrennungen ist breit. Umso wichtiger ist es...

Pharmazie

Neuropathische Schmerzen: Solo oder im Duett therapieren?

Bei der Polyneuropathie spielt die Schmerzlinderung eine zentrale Rolle. Was tun, wenn eine Monotherapie nicht ausreichend wirksam ist?

 

Haustiere: Selbstmedikation kann tödlich sein

Die Apotheke ist nicht nur erste Anlaufstelle für erkrankte Menschen. Auch Tierhalter fragen hier oft nach einem Medikament für ihr krankes Haustier.

 

Schmerzen: Mehr Kompetenz, bessere Beratung

Gute Beratung von Schmerzpateinten ist wichtig, um einerseits Arzneimittelrisiken zu minimieren und andererseits Patienten bei Bedarf…

 

Außerdem: 

NovoMix-Rückruf: Ventil falsch bedient

Multiple Sklerose: Schmerzen gezielt bekämpfen

Psoriasis-Arthritis: Neue Indikation für Ustekinumab

Prednisolonacetat und Clobetasolpropionat: ZL-Untersuchung zur Stabilität

PDE3/4-Inhibitor: Zwei auf einen Streich

Medikationsmanagement: Kooperation zum Wohl des Patienten

Medizin

Deklaration von Helsinki: Neufassung zum 50. Geburtstag

Ethische Grundsätze der medizinischen Forschung sind seit 1964 in der Deklaration von Helsinki festgeschrieben. Diese ist zwar

 

Welt-Schlaganfall-Tag: Time is brain

Beim Schlaganfall kommt es auf eine schnelle medizinische Versorgung an. Darauf weisen Interessensverbände am Welt-Schlaganfall-Tag hin. 

 

WHO-Bericht: Keine Entwarnung bei Tuberkulose

Die Zahlen der Neuerkrankungen und der Todesfälle gehen zurück, dennoch kann bezüglich der Tuberkulose noch keine Entwarnung gegeben werden.

 

Außerdem: 

Schmerzhaftes Unwissen bei Ärzten

Schutzproteine gegen grauen Star

Originalia

Pirfenidon: Interaktionen bei Orphan Drugs

Orphan Drugs kommt auch hinsichtlich der Wechselwirkungen eine Sonderstellung zu. Sind sie doch in Ermangelung von Alternativen in der Regel…

 

Fotos: Fotos: PZ/Susanne Saenger; dpa; Fotolia/psdesign1; dpa

Mehr von Avoxa