Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 36/2013

02.09.2013
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Lähmende Panik

Die Krankenkassen haben glänzende Bilanzen. Auch 2013 werden sie einen Milliardenüberschuss verbuchen.

Titel

Anaphylaxie: Potenziell tödlicher Zwischenfall

Anaphylaktische Reaktionen sind schwere allergische Reaktionen, die tödlich verlaufen können. Diese Allergie beeinträchtigt die Lebensqualität...

Politik & Wirtschaft

Sozialdemokraten: Gute Beratung soll sich lohnen

Professor Karl Lauterbach möchte Gesundheitsminister werden, sollten die Sozialdemokraten die Bundestagswahl gewinnen.

 

Rahmenvertrag: DAV mahnt Umsetzung an

Der DAV hat die Krankenkassen aufgefordert, endlich den Rahmenvertrag zur Arzneimittelversorgung umzusetzen.

 

Datenschutzdebatte: BMG hält sich raus

Die Kontrolle von Apothekenrechenzentren bei der Einhaltung des Datenschutzes ist aus Sicht des BMG nicht die Aufgabe der Regierung.

 

Außerdem:

Apobank legt im ersten Halbjahr leicht zu

Haniel kommt beim Schuldenabbau voran

BAH will Erstattungsbeträge über Rechenzentren abwickeln

Seltene Erkrankungen: Aktionsplan für koordinierte Hilfe

Bundestagswahl: »Meckern alleine reicht nicht«

Erneut große Überschüsse bei den Kassen

Neue Rabattverträge für Generika

Apothekenmarkt: Heute schon für morgen planen

Jahresbericht: ABDA berichtet über ihre Aktivitäten

Meldungen

Pharmazie

Randomisierte kontrollierte Studien: Optimale Erfolgsquote

Randomisierte kontrollierte Studien sind und bleiben die beste Methode, um neue Arzneimittel mit bewährten Therapien zu vergleichen.

 

Neu auf dem Markt: Ponatinib und Vismodegib

Ponatinib ist ein neues Leukämie-Medikament. Vismodegib, ein neuer Wirkstoff zur Behandlung von Basalzellkarzinomen. 

 

Erkältung: Neue Studie zu Aspirin Complex

Die Firma Bayer präsentierte eine neue Studie zur Wirksamkeit der Kombination aus Acetylsalicylsäure (ASS) und Pseudoephedrin.

 

Außerdem:

Orlistat: Darmkrebsrisiko scheint nicht erhöht

FIP-Kongress: Preis für Martin Schulz

Rezeptor-Blockade: Substanzen knipsen im Auge das Licht aus

Patienten mit Depressionen gezielt beraten

Medizin

Renale Denervation: Hypertonie einfach wegoperieren?

Ein kleiner Eingriff, und der hohe Blutdruck ist Geschichte? Viele Patienten würden sich von ihren Blutdrucksenkern lieber heute als morgen verabschieden.

 

Brokkoli essen gegen Arthrose

Brokkoli ist nicht nur reich an Vitaminen, er könnte auch dabei helfen, Arthrose vorzubeugen.

 

Kinder: Zu viel Sport schadet den Knochen

Übertriebener sportlicher Ehrgeiz im Kindes- und Jugendalter kann sich bitter rächen. Neben akuten Verletzungen drohen bleibende orthopädische Schäden. 

 

Außerdem:

Forscher züchten Mini-Gehirne

Recht

Verweigerung der Abgabe von Arzneimitteln aus Gewissensgründen

Die Verweigerung der Abgabe bestimmter verschreibungspflichtiger Arzneimittel aus religiös oder weltanschaulich motivierten Gewissensgründen wird von Patientinnen und Patienten...

Fotos: PZ/Dorothee Mahnkopf; PZ/Kerstin Zillmer; imago/Caro; Fotolia/Arto

Mehr von Avoxa