Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 10/2016

07.03.2016
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Treffpunkt Meran

Schmerzen zählen sicherlich zu den herausragenden Symptomen, die jeder mit Krankheiten assoziiert. Und obwohl uns Apothekern eine Vielzahl von Arzneimitteln einfällt...

 

Titel

Magersucht und Bulimie: Essen als Problem
Essstörungen sind die häufigste psychische Erkrankung bei Jugendlichen. Unbehandelt können sie chronisch werden und sogar tödlich enden.

 

Außerdem:

Arzneimittelmissbrauch: Von Laxanzien bis Insulin

Politik & Wirtschaft

Bundesapothekerordnung: Gröhe erweitert Berufsbild
Künftig zählen auch Tätigkeiten in Forschung und Lehre zum typischen Apotheker-Berufsbild. Das BMG hat die Berufsdefinition erweitert...

 

Chronischer Schmerz: Patienten dauerhaft unterversorgt
Experten beklagen schon lange eine unzureichende Versorgung von Patienten mit chronischem Schmerz.

 

Großhandel: Gehe baut Kooperationen aus

Für das Jahr 2016 setzt der Pharmahändler Gehe verstärkt auf Digitalisierung. Künftig sollen alle Gesund-Leben-Apotheken im Internet zu finden sein. 

 

Außerdem:

GKV-Finanzen: Kassen mit Milliarden-Minus

Umfrage: Apotheker genießen großes Vertrauen

Bionorica: Weiter auf Wachstumskurs

Wasseraufbereitung: Pharmahersteller sollen zahlen

EU gibt Geld gegen Infektionskrankheiten

Drogenpolitik: Ein Balanceakt

Apotheker fordern klare Vorschriften für Abgabe von Onkologika

Vermietung und Verpachtung: Schuldzinsen von der Steuer absetzen

Meldungen

Medikationsplan: Modellprojekt bis September verlängert

Pharmazie

Krebspatienten: Vorsicht mit Protonenpumpenhemmern
Krebspatienten, die eine perorale Therapie erhalten, sollten vorsichtig sein mit der Anwendung von Protonenpumpenhemmern (PPI).

 

Kopfschmerzen: NSAR und Triptane in der Selbstmedikation
Häufigste Anlaufstelle bei Kopfschmerzen ist die Apotheke. Eine sinnvolle Selbstmedikation setzt die Kenntnis von Kontraindikationen, Nebenwirkungen...

 

Harnwegsinfektionen: Biofilm zur Therapie und Prophylaxe

Die leitliniengerechte Therapie einer unkomplizierten Harnwegsinfektion besteht in der umsichtigen Gabe von Antibiotika. 

 

Außerdem:

Pille danach rezeptfrei: Bilanz nach einem Jahr

Fingolimod-Nutzenbewertung: Dieselben Daten, dasselbe Ergebnis

Medizin

Malaria: Weniger Erkrankte, mehr Resistenzen
Die Zahl der Malaria-Erkrankungen ist seit dem Jahr 2000 um mehr als ein Drittel gesunken. Einen Teil dieses Erfolgs sehen Experten jedoch in Gefahr...

 

Onkologie: Fatigue ganzheitlich behandeln
Viele Krebspatienten leiden während und nach einer Chemotherapie unter Fatigue. Das Erschöpfungssyndrom kann die Lebensqualität...

 

Toxoplasmose: Angeborene Schäden anscheinend häufiger als gedacht

Infektionen mit dem Parasiten Toxoplasma gondii sind laut Experten für mehr angeborene Schäden bei Kindern verantwortlich als bisher angenommen.

 

Außerdem:

Studie: Zika-Virus erhöht Risiko für Guillain-Barré-Syndrom

Mikrozephalie: Zika-Virus infiziert kortikale Vorläuferzellen

Campus

Serie: Apothekerberufe: »Man muss an seine Vision glauben«
Der Herr im eigenen Haus sein – für viele Apotheker ein erstrebenswertes Ziel. Wer keine Offizin leiten möchte, der findet auch andere Wege...

 

Außerdem:

Auslandssemester: Studieren, wo andere Urlaub machen

Magazin

Feldenkrais: Kopf und Körper in Bewegung

Die Feldenkrais-Methode - zu Unrecht etwas in Vergessenheit geraten, kann das Bewegungstraining sanft, aber nachhaltig gegen Schmerzen helfen...

Fotos: PZ/Ralph Stegmaier; Shutterstock/Matej Kastelic; Shutterstock/Simone van den Berg; Fotolia/Maridav; Seibt; Feldenkrais-Verband Deutschland

Mehr von Avoxa