Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 25/2016

20.06.2016
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Stolperfalle

Wer den zweiten Schritt vor dem ersten tut, kann schon mal ins Stolpern geraten. Genau diese Gefahr droht gerade der Bundesregierung…

Titel

Nahrungsmittel: Intoleranzen und ­Allergien

Nahrungsmittelunverträglichkeiten haben in den letzten Jahren zugenommen, vor allem die immunologisch bedingte Nahrungsmittelallergie...

Politik & Wirtschaft

Berufsbild: »Unsere Arbeit hat sich verändert«

Die Apotheker präzisieren ihr Selbstverständnis: Im Gespräch mit der PZ erläutert Thomas Benkert, Leiter der Arbeitsgruppe Berufsbild, ihre Ziele.

 

Bundesrat zu Cannabis als Medizin: Den Wirkstoffgehalt standardisieren

Schwerkranke sollen künftig auch Cannabis in Form von getrockneten Blüten und Extrakten auf Rezept erhalten und von den Kassen erstattet...

 

Antibiotikaresistenzen: Apotheker müssen mit ins Boot

Die Bundesregierung begegnet der Gefahr von Resistenzentwicklung bei Antibiotika mit der Deutschen Antibiotika-Resistenzstrategie…

 

Außerdem:

Transparenz in der Pharmabranche: 575 Millionen Euro flossen an Ärzte

Arzneimittelpreise: Kassen begrüßen EU-Position

Cannabis-Gesetz: Apotheker sehen Präzisionsbedarf

Sanacorp: Höhere Schwelle für Zusatzdividende

GKV-Quartalsergebnis: Leichter Anstieg der Arzneimittelausgaben

150 Jahre Schwabe: Zwischen Tradition und Innovation

Meldungen

Pharmazie

3-D-Technik: Tabletten drucken statt pressen

Die in den USA verfügbare Levetiracetam-Tablette Spritam® hat eine Besonderheit: Sie ist die erste zugelassene Arzneiform aus dem 3-D-Drucker.

 

Osteoporose: Keine reine Frauensache

Von den mehr als acht Millionen Deutschen, die an Osteoporose leiden, sind etwa ein Drittel Männer – Tendenz steigend.

 

Cholera-Impfstoff nun auch in den USA verfügbar

Die US-amerikanische Arzneimittelbehörde FDA hat erstmals einen Impfstoff zur Vorbeugung von Cholera zugelassen.

 

Außerdem:

Meldungen

Medizin

Neugeborene: Herpes-Infektion ist lebensgefährlich

Eine Infektion mit Herpes-Viren ist für Erwachsene vor allem ein kosmetisches Problem. Anders bei Neugeborenen…

 

Lungenerkrankungen: Sport zum Atmen

Körperliches Training ist die wichtigste nicht-medikamentöse Therapiemaßnahme für Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen.

 

Glaukom: Entspannungsübungen können helfen

Menschen, die an einem Glaukom leiden, können den Krankheitsfortschritt mit Entspannungsübungen möglicherweise bremsen.

 

Außerdem:

Gelbfieber-Epidemie im Kongo

Freizeitsportler: Die Gefahren des Anabolikakonsums

Darmbakterien: Wie sie zu Übergewicht führen können

Originalia

Nicht-interventionelle Studie: Aspirin 500 mg überzogene Tabletten im Alltag

Die weiterentwickelte 500 mg Aspirin® Tablette (Aspirin® 500 mg überzogene Tablette) zeigte in klinischen Studien im Vergleich zur bisherigen Formulierung einen rascheren Wirkeintritt…

Fotos: PZ/Sebastian Erb; Alois Müller; dpa; Shutterstock/Syda Productions

Mehr von Avoxa