Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 24/2016

13.06.2016
Datenschutz bei der PZ

Schwerpunkt Rücken

Diese Ausgabe hat das Thema Rücken zum Schwerpunkt.

Die relevanten Beiträge sind lrot markiert.

Editorial

Rückenprobleme

Seit der Ball bei der Fußball-Europameisterschaft rollt, wird einmal mehr deutlich: Einer der Wichtigsten im Team der deutschen Nationalmannschaft ist der Mannschaftsarzt. 

Titel

| Bandscheiben: Die körpereigenen Stoßdämpfer
Wie wichtig die Knorpelstücke zwischen den Wirbelkörpern sind, merkt man meist erst, wenn sie verschleißen und nicht mehr richtig funktionieren.

 

Außerdem:

| Interview: Dem Bandscheibenvorfall lebenslang vorbeugen

Politik & Wirtschaft

Operationskosten: Auf dem Rücken der Kassen

Etwa 80 Prozent der Deutschen haben dem Statistischen Bundesamt zufolge schon einmal im Leben an Rückschmerzen gelitten. 

 

Großhandelskonditionen: Skonto-Modell wackelt
Im sogenannten Skonto-Prozess bahnt sich eine Wende an: Der zuständige Richter am Oberlandesgericht Bamberg scheint Rabatte und Skonti...

 

Arzneimittelinnovationen: Eine Frage der Kommunikation

Ärzte sollen wirtschaftlich verordnen. Aus Angst vor Regressforderungen sind sie oft zögerlich beim Verschreiben von innovativen Medikamenten.

 

Außerdem:

Notdienstpauschale sinkt leicht

Aliud Pharma wird 30: »Wir waren der Exot«

Ausschreibungen: OLG-Urteil legitimiert Dumping-Offerten

Studien mit Demenzkranken: Umstrittene Forschung

ZB Med: Regierung billigt Schließung

Arzneimittelreport: Barmer GEK wirbt für Biosimilars

Pharmazie

|Leitlinie Kreuzschmerzen: Chronifizierung vermeiden
Kreuzschmerzen müssen differenziert behandelt werden. Es gilt, Band­scheibenvorfälle von nicht spezifischen Kreuzschmerzen zu unterscheiden.

 

Klinische Studien: Deutschland ist Vizeweltmeister
Für die Erprobung neuer Arzneimittel ist Deutschland ein wichtiger Standort. Nur in den USA werden mehr klinische Studien angemeldet als hierzulande. 

 

Selbstmedikation: Evidenz und Erfahrung
Apotheker sind dazu verpflichtet, ihre Patienten grundsätzlich evidenzbasiert zu beraten. Das gilt auch und besonders für die Selbstmedikation...

 

Außerdem:

Fachgesellschaft: IQWiG-Urteil zu Empagliflozin gefährdet Therapie

Krebsprognose und Betablocker: Eine Frage des Studiendesigns

Antidepressiva: Bei Jugendlichen meist wirkungslos

Medizin

Spinalkanalstenose: Schmerzhafte Enge

Im Wirbelkanal verläuft das Rückenmark. Verengt sich der Kanal, kann das zu Rücken- und Beinschmerzen und Lähmunsgssymptomen führen.

 

Baby-Pucken: Gefahr für die Hüfte

Pucken könnte die natürliche Reifung der Hüfte gefährden. Der Trend, Säuglinge eng in Tücher oder Decken einzuwickeln, um sie zu beruhigen...

  

Rückenschmerzen: Schon bei Kindern ein Problem

Rückenschmerzen vermutet man eher bei Erwachsenen, doch sie gehören mittlerweile zu den häufigsten Beschwerden bei Kindern... 

 

Außerdem:

Krebsimmuntherapie: Ein Schritt in Richtung Universalimpfstoff

Schlaganfall: Stammzellinjektion heilt Schäden

Infektionen: So lange sollten Kinder zu Hause bleiben

Regenerative Medizin: Organe aus dem Labor

Magazin

|Orthopädiemuseum: Das gerade Kind

Schon vor mehr als 100.000 Jahren wurden gebrochene Arme und Beine notdürftig gerichtet, geschient und gestützt.

 

Außerdem:

Depressionen: »Manchmal macht es mich sauer«

Glosse: Anpfiff Apotheke

»Rein das Ding – und ab nach Hause«

Originalia

Zum 200. Geburtstag: Zur Promotion Hermann Hagers
Vor 200 Jahren wurde der pharmazeutische Schriftsteller Hermann Hager in Berlin geboren. Bekannt ist er als Autor von Hagers Handbuch... 

Fotos: PZ/Dorothee Mahnkopf; iStock/skynesher; Fotolia/Jan Engel; Shutterstock/Wavebreakmedia; Shutterstock/Everett Collection

Mehr von Avoxa