Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 29/2018

16.07.2018
Datenschutz bei der PZ

Editorial

Nicht um jeden Preis

Der chargenbezogene Rückruf Valsartan-haltiger Arzneimittel hat in den vergangenen Tagen für große Verunsicherung bei Patienten und deutliche Mehrarbeit in den Apotheken gesorgt.

Titel

Therapeutisches Drug Monitoring: Arzneimitteltherapie nach Maß
Therapeutisches Drug Monitoring kann zur Optimierung der Therapie nur beitragen, wenn es richtig in die klinische Behandlung integriert ist.

Politik & Wirtschaft

Vorbestell-Apps: Der direkte Draht in die Apotheke
Um Kunden die Vorbestellung von Medikamenten in ihrer Stammapotheke zu erleichtern, setzen Apotheken zunehmend auf digitale Lösungen.

 

E-Rezept: Absichtserklärung definiert Standards
Über kurz oder lang kommt die elektronische Verordnung von Medikamenten. In einem «Letter of intent» haben Apotheker, Apothekensoftwarehäuser und...

 

Gewässerschädigende Arzneimittel: Preiszuschlag für kritische Stoffe
Arzneimittel, deren Rückstände Gewässer schädigen, könnten teurer werden. Das Umweltbundesamt prüft derzeit... 

 

Außerdem:

PEI: Impfstoff-Engpässe besser voraussehen

Brexit: EMA befürchtet Engpässe in der Arzneimittelversorgung

Tarifverhandlungen: Keine Einigung in Sicht

Illegale Krebsmedikamente: TV-Bericht belastet Pharmahändler

»Datenklau«-Prozess: Kein Ende in Sicht

Landtagswahl: Arzneimittelreserve für Bayern

Pharmazie

Verunreinigung: Wie kam NDMA ins Valsartan?
Sartane wie das aktuell von einer großen Rückrufaktion betroffene Valsartan lassen sich auf viele verschiedene Weisen synthetisieren. 

 

Brustkrebs: Neue Perspektive für frühes Stadium
Patientinnen mit frühem HER2-postivem Mammakarzinom und hohem Rückfallrisiko können zukünftig auch nach einer Operation...

 

Übersicht: Biologika gestern und heute
Biologika sind aus der modernen Arzneimitteltherapie nicht mehr wegzudenken. Das war nicht immer so.

 

Außerdem:

Medikamenten-induzierter Kopfschmerz: Therapie in drei Stufen

Low-Dose-ASS: Schutzwirkung abhängig vom Körpergewicht

Medizin

Chronobiologie: Die innere Uhr – ein fragiles System
Überquert man den Atlantik im Flug, muss man seine Armbanduhr umstellen. Die innere Uhr zu verstellen, dauert meist etwas länger. Wie der innere...

 

LDL-Cholesterol: Klebrig ist schlecht
Forscher haben herausgefunden, dass sich LDL-Cholesterol-Partikel deutlich darin unterscheiden können, wie gut sie aneinander kleben bleiben.

 

Wie Übergewicht Darmkrebs fördern kann

Einen Mechanismus, wie Übergewicht die Entstehung von kolorektalen Karzinomen fördert, hat ein Wissenschaftlerteam in Köln entschlüsselt.

 

Außerdem:

Wussten sie schon, dass ...?

Gefährliches Duo: Diabetes und Parodontitis

Fotos: PZ/Ralph Stegmaier; iStock/alvarez; Imago/Imagebroker; picture alliance/akg-images

Mehr von Avoxa