Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 14/2007

02.04.2007
Datenschutz bei der PZ

Titel

Depressionen: Melancholie in der Medizin- und Kulturgeschichte

Die Melancholie, heute Depression genannt, begleitet den Menschen seit Beginn seiner Geschichte und wird auch in Zukunft zu seinem Leben gehören.

Politik

Beratung: Diskretionszonen in jeder Apotheke

»Solange man im Postamt eine Briefmarke vertraulicher einkaufen kann als eine Hämorrhoidensalbe in der Apotheke, ist dringender Handlungsbedarf gegeben.«

 

GKV-WSG: Rabattverträge, Wahltarife und Gesundheitsfonds

Das Inkrafttreten des Gesetzes zur Stärkung des Wettbewerbs in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV-WSG) ist symptomatisch für dessen gesamte Entwicklung.

 

Rabattverträge: »Die Apotheker haben ihre Unterstützung zugesagt«

Rechtzeitig zum Start der Rabattverträge hat der Deutsche Apothekerverband (DAV) eine Umsetzungsvereinbarung mit der AOK getroffen.

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Köhler nicht für DocMorris-Urteil zuständig

Rechtstipp: Ein Spaziergang durch den Schilderwald

Bundesrat: Sonderregelungen für den Stammtisch

Meldungen

Pharmazie

Neu auf dem Markt: Darunavir, Epoetin delta, Tetrabenazin und Vareniclin

Seit März sind vier neue Arzneistoffe auf dem Markt.

 

Dermopharmazie: Pflanzliche Externa nicht ohne Risiko

Da Pflanzenextrakte immer häufiger Verwendung in Kosmetika, Pflegeprodukten und anderen dermatologischen Externa finden, werden zunehmend Forderungen nach Prüfung der Verträglichkeit und Wirksamkeit laut.

 

Neue Regeln für klinische Studien

Etwa ein Jahr nach dem Ende der Phase-I-Studie mit dem Antikörper TGN1412 hat die Europäische Arzneimittelbehörde EMEA den Entwurf einer Leitlinie vorgestellt, die ähnliche Katastrophen in Zukunft vermeiden soll.

 

Pharmazie-Ticker

DAPI kritisiert IQWiG-Bericht

Warnhinweis bei Tamiflu

Studienteilnehmerinnen gesucht

 

Außerdem:

Kein erhöhtes Risiko unter Celecoxib

Medizin

West-Nil-Virus: Bei der Eroberung besonders aggressiv

Ausgehend von einem einzigen Infektionsherd in New York City hat sich das West-Nil-Virus in den letzten Jahren rasant in Amerika verbreitet.

 

Gewichtsreduktion: Trick für anhaltendes Sättigungssignal

Seit März ist mit SlimCup ein neues Produkt zum Gewichtsmanagement auf dem deutschen Markt.

 

Blutgruppen: Von A oder B zu Null

Die Blutgruppe könnte in Zukunft bei Bluttransfusionen keine Rolle mehr spielen.

 

Medizinticker

Wenig Kinderpsychologen

Tag des Cholesterins

Selbsthilfe bei Alzheimer

 

Außerdem:

Warnung vor Schlankheitsmitteln im Internet

Aktionswoche Alkohol

Wirtschaft und Handel

AOK-Rabattvertrag: Marktanteile und Millionen

Zum Wochenanfang ist mit der Gesundheitsreform auch der umstrittene AOK-Rabattvertrag in Kraft getreten.

 

Generikamarkt: Stada wächst aus eigener Kraft

Der Arzneimittelhersteller Stada will nach einem Rekordgewinn 2006 sein Geschäft auch mit Zukäufen stärken.

 

Großhandel: Sanacorp liefert jetzt auch in NRW

Von den jüngsten Rückschlägen erholt, positioniert sich Sanacorp ab sofort In Nordrhein-Westfalen.

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Pharmamarkt: Celesio wetzt die Messer

Boehringer im Visier

Kooperationen: Von Hamburg in die Fläche

Kooperationen: Reiselust aus der Apotheke

Praxisbericht: Effiziente Logistik zwischen Klinik und Apotheke

Magazin

Schlafen und Träumen: Zeitverschwendung und Zweckfreiheit

Fast ein Drittel seines Lebens verschläft der Mensch. Und das nicht immer zu seiner Zufriedenheit.

 

Außerdem in der Druckausgabe:

Pharmacon Meran: Fortbildung auf höchstem Niveau

Originalia

Versorgungsforschung: Persistenz und Compliance bei Antihypertensiva

Erhöhter Blutdruck stellt einen Hauptrisikofaktor für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfälle dar. Allerdings zeigt sich in der Praxis häufig eine ungenügende Blutdruckeinstellung.

Mehr von Avoxa