Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 31/2003

28.07.2003
Datenschutz bei der PZ
Editorial
Auf der Kippe

Titel
PID: Diagnostik im Spannungsfeld zwischen Medizin und Ethik
Die Präimplantationsdiagnostik (PID) ist eine Form der vorgeburtlichen Diagnostik. Im Gegensatz zu den übrigen Methoden einer Pränataldiagnostik...

Politik
Gesundheitsreform: Wenig Lob und viel Kritik

Das Jahrhundertwerk zeigt schon vor seiner Vollendung Risse. Die unter Federführung von Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) und Horst Seehofer (CSU) ausgearbeiteten Eckpunkte zur Gesundheitsreform finden wenig Zustimmung.

Finanzierung: Die Grünen, die Roten und ein Schwarzer für die Bürgerversicherung
Die Eckpunkte zur Gesundheitsreform sind erst wenige Tage bekannt, da beginnt eine leidenschaftliche Diskussion – auch um die Inhalte der Konsensgespräche, aber vor allem um die Bürgerversicherung.

Reformkonsens: Auf tönernen Füßen
Mehr als nur Sommertheater: Keine zwei Wochen nach der Präsentation des Eckpunktepapiers zur Gesundheitsreform droht dem kleinsten gemeinsamen Nenner der Tintenkiller.

Außerdem in der Druckausgabe:
Apotheker gründen Hausapothekenverband
Anklage gegen Versandhändler
www.die-gesundheitsreform.de
Ausschluss von OTC-Produkten falsch
BVA lehnt Eckpunkte ab
Versand heizt den Konsum an
Klare Verlierer

Pharmazie
Arthrose: Therapie-Mix plus Bewegung ist sinnvoll
Obwohl es derzeit keine kausale Therapie gegen Arthrose gibt, lässt sich die Beweglichkeit arthrotisch veränderter Gelenke lange erhalten. Dazu müssen aber schmerzhafte Entzündungen gestoppt und die Gelenkfunktion verbessert werden.

Afrikanische Heilpflanzen: Heilmittel mit Tradition
Als der englische Archäologe Howard Carter 1922 das Grab von König Tutanchamun entdeckte, fand er neben Goldschätzen, eine Flasche mit dem Öl der Schwarzkümmelpflanze.

Typ-2-Diabetes: Neue Wirkstoffklasse entdeckt
Einem Forschungsteam ist es in präklinischen Studien gelungen, die Wirkung des Enzyms Glucokinase (GK) zu verstärken.

Außerdem:
ADHS bei Erwachsenen: Wenn die Konzentration schwer fällt
Onkologie: Betreute Patienten haben weniger Nebenwirkungen
Schizophrenie: Atypische Antipsychotika verbessern die Lebensqualität
Praxis und Labor: Aristolochiasäure in chinesischem Haselwurzkraut nachgewiesen
Pharmazeutische Betreuung von Hypertonikern: Apotheker als aktive Leistungsverbündete

Medizin
Zigarette als Einstiegsdroge
Nicht Cannabis steht am Anfang einer Drogenkarriere, sondern Nikotin. Die Einstiegsdroge der meisten schwer Heroinsüchtigen oder Alkoholabhängigen ist die Zigarette.

Referenzwerte für Enzyme geändert
Mit der Bestimmung von Enzymen im Blut ist es möglich, die Schwere und den Verlauf einer Erkrankung zu verfolgen, Differenzialdiagnosen zu stellen und den Therapieerfolg zu messen. In den vergangenen Wochen hieß es Abschied nehmen von einigen fest im Gedächtnis verankerten Laborwerten.

Medizinticker

Außerdem:
Koalition gegen den Schmerz
Schizophrenie: Neue Methoden zur Prävention
Laktovegetarische Kost lindert Rheuma
Antikörper-Prognose für MS

Wirtschaft und Handel
Pharmaindustrie: Klagen auf höchstem Niveau
Der Pharmabranche geht es gut. Das sagen zumindest diejenigen, die etwas davon verstehen, nämlich die Analysten der Banken und Investmenthäuser. Die Branche selbst ist verhalten wie immer. Und für den Standort Deutschland befürchtet sie das Schlimmste.

Großbritannien: Jetzt auch Apotheken im Supermarkt
Die britische Regierung hat überraschend eine weitere Öffnung des britischen Apothekensektors angekündigt. Supermärkten wird es erleichtert, In-store-Apotheken zu eröffnen. Unabhängige Apotheker fürchten um ihre Existenz.

Wirtschaftsticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Freiwahl: Renner statt Penner

Digitales
Kindersicherung fürs Netz
Vielfältig sind die Bemühungen, Kinder- und Jugendliche vor nicht altersgerechten Inhalten im Internet zu schützen. Bislang jedoch ohne eine zufrieden stellende Lösung des Problems.

Außerdem in der Druckausgabe:
Emoticons

Magazin
Fliegen in Sirup und andere Missstände
Der Königlich-Preußische Regierungs- und Medizinalrat Dr. Johann Friedreich Niemann zu Merseburg gab im Jahr 1806 eine Anleitung zur Visitation von Apotheken heraus.

Top

© 2003 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa