Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 09/2003

24.02.2003
Datenschutz bei der PZ
Editorial
Flexibel

Titel
Leid, Rausch und Weltruhm: Sucht und Sehnsucht Berliner Literaten
Alkohol, Morphin, Kokain: Große Schriftsteller von Fallada bis Hemingway haben sich der Sucht hingegeben, ja, waren zum Teil erst mit Hilfe des Drogenkonsums zu ihren literarischen Spitzenleistungen, die sie weltberühmt gemacht haben, fähig.

Politik
Gesetzentwurf: Albtraum aus dem Ministerium

Der Wind wird schärfer – mit jedem neuen Konzept, mit jeder neuen Idee. Das jüngste Papier, das der PZ vorliegt, ist ein streng vertraulicher „dritter Roh-Entwurf“.

Gutachten: Von einem Topf in den anderen
Streichen, kürzen, senken: Auf diesen Nenner lässt sich das jüngste Sachverständigengutachten bringen. Mit Einsparungen und Umverteilungen von insgesamt 40 Milliarden Euro könnte nach Ansicht der Gesundheitsweisen der durchschnittliche Beitragssatz der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) auf bis zu 10,4 Prozent gesenkt werden.

ABDA informiert Abgeordnete
Wegen der zum Teil erheblicher Informationslücken der Politiker hat die ABDA die Fraktionsmitglieder aller Parteien über die aktuellen Konsequenzen des Beitragssatzsicherungsgesetzes informiert.

Politikticker

Außerdem in der Druckausgabe:
FDP zieht mit Reformpapier nach
Viel Sympathie für Kopfpauschalen
Apotheker dürfen Ärzten Impfstoffe schicken
Neutrale Informationen fehlen
Studenten testen Frankfurter Apotheken
Fünf neue Leitlinien zur Qualitätssicherung
Weniger Kassen bedeuten keine bessere Leistung
Barmer forciert Prävention
PKV-Ombudsmann sieht sich akzeptiert

Pharmazie
Testosteron: Substitution in neuen Formen
Zur Testosteron-Substitution kommen demnächst zwei weitere Arzneiformen auf den Markt: ein Gel zur lokalen Applikation und eine Injektionslösung mit verbesserter Langzeitwirkung.

Dermatologie: Wenn Kindern die Haare ausfallen
Haarausfall bei Kindern kann vielfältige Ursachen haben und ist häufig schwierig zu diagnostizieren und zu behandeln.

Höheres Risiko unter Ibuprofen und ASS
Die gleichzeitige Gabe von Ibuprofen und Acetylsalicylsäure könnte den kardioprotektiven Nutzen von ASS schmälern. Zu diesem Ergebnis kommt eine britische Studie.

Pharmazeutische Betreuung: Patientennah, qualitätsorientiert und wirksam
Miteinander arbeiten und diskutieren, gemeinsam die apothekerliche Kompetenz verbessern und Spaß haben an der Pharmazie: Das Konzept des Workshopwochenendes »Patient und Pharmazeutische Betreuung« hat sich vor zwei Jahren in Erlangen bewährt. Nun wird es bundesweit umgesetzt. Den Auftakt bildete das Wochenende in Würzburg mit einem umfangreichen und praxisnahen Vortrags- und Seminarprogramm:

 

Medizin
Unverstandene Tics
Häufig beginnt alles mit einem Augenblinzeln. Aber auch unwillkürliche Lautäußerungen wie Räuspern oder Naserümpfen können den Beginn einer Krankheit ankündigen, die bei vielen Menschen auf Unverständnis stößt: das Tourette-Syndrom (TS).

Darmkrebs von seinen Tabus befreien
Mit großem Medienaufgebot initiiert die Felix-Burda-Stiftung im März den zweiten deutschen Aktionsmonat zur Darmkrebsprävention.

Medizinticker

Außerdem:
Globales Desaster durch Aids
Gelbfieber: Die Zeitbombe tickt
Barrierefreiheit für Selbstbestimmung
Ursache der Ulcera

Wirtschaft und Handel
Apotheken-Umfrage: Dramatische Einsparmaßnahmen
Die wirtschaftliche und arbeitsmarktpolitische Komponente des Beitragssatzsicherungsgesetzes (BSSichG) erfährt mit den jüngsten Veröffentlichungen der ABDA eine neue Dynamik. Entlassungen und Investitionsstopps sind die Antworten der Apotheken auf die Folgen des Gesetzes.

Merck: Generika heben die Stimmung
Trotz negativer Währungseffekte hat die Merck-Gruppe mit ihren Kerngeschäften Pharma und Chemie sowie der Labordistribution im Jahr 2002 den Rekordumsatz des Vorjahres von 7,5 Milliarden Euro wiederholt.

Wirtschaftsticker

Außerdem in der Druckausgabe:
MorphoSys entwickelt mit Boeringer
Fresenius setzt auf Entwicklungsländer

Digitales
Pocket-PCs: Mit dem Kleincomputer am Krankenbett
Pocket-PCs als elektronische Zeitplaner im Westentaschenformat sind nicht mehr nur Ausweis technikverliebter Jungmanager. Immer mehr Anwendungen gehen über Adressbuchfunktion und Terminverwaltung hinaus...

Außerdem in der Druckausgabe:
Online auf dem Reisfeld
Informationen zu Krebs bei Kindern aus dem Netz

Top

© 2003 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa