Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 50/2002

09.12.2002
Datenschutz bei der PZ
Editorial
Unverwechselbare Leistungen

Titel
Veterinärpharmazie: Tierarzneimittel in der Apotheke
Der Tierarzneimittel- und Heimtiergesundheitsmarkt boomt. Allerdings geht diese Entwicklung weitgehend an den öffentlichen Apotheken vorbei. Tierarzneimittel spielen dort nur eine untergeordnete Rolle.

Politik
EuGH-Anhörung: Mitgliedsstaaten haben keine Bedenken gegen Versandverbot

Mit seiner Position zum Versandhandelsverbot steht der Deutsche Apothekerverband (DAV) in Europa bei weitem nicht allein. Bei der Anhörung vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg bezeichneten alle Vertreter der angehörten Staaten und der EU-Kommission nationale Versandhandelsverbote als EU-konform.

Einzelverträge: Ungleiche Partner
Im Zuge der bevorstehenden Gesundheitsreform will die Bundesregierung den Krankenkassen mehr Vertragsfreiheit einräumen. Damit soll auch die Macht der Verbände beschnitten werden. Freilich nur auf der Seite der Leistungserbringer.

Off-Label-Use: Keine Rechtssicherheit
Die Konsequenzen einer Anwendung von Arzneimitteln über die zugelassenen Indikationen hinaus (Off-Label-Use) sind rechtlich umstritten.

Außerdem in der Druckausgabe:
Nationale Gesundheitssysteme: Auf dem Weg nach Europa
Ärzte wollen Software – aber gratis
AOK fordert Hitlisten
DAV unterstützt Verfassungsbeschwerde
Autovakzine nur über Apotheken
AOK fordert Hitlisten für Ärzte und Kliniken
Initiative Pro Apotheke: Maßnahmen zur entscheidenden Sitzung des Deutschen Bundestages
Gesundheitspolitik: Muskelspiel ohne Wirkung
Studenten sorgen sich um berufliche Zukunft
Angestellte gegen Streik

Pharmazie
Notfallkontrazeption: Die Pille danach zur Selbstmedikation
Die Pille danach zur Selbstmedikation: Der Hersteller von Levonorgestrel hat beantragt, das Notfallkontrazeptivum aus der Verschreibungspflicht zu entlassen. Hierdurch könnten ungewollte Schwangerschaften bei Jungendlichen verhindert werden.

Johanniskraut: Präparate aus der Apotheke qualitativ besser
Johanniskrautpräparate aus Drogerie und Supermarkt weisen erhebliche Qualitätsmängel auf und stellen sich überwiegend als wirkungslos heraus. Dies folgt aus einer Untersuchung des Biozentrums der Universität Frankfurt.

Cyclooxygenase 3: Neues COX-Isozym entdeckt
Eine neue Variante des Enzyms Cyclooxygenase entdeckten Forscher der US-amerikanischen Brigham Young University. Das als COX-3 bezeichnete Enzym ist vermutlich die Ansatzstelle des Analgetikums Paracetamol, dessen Wirkmechanismus bisher ungeklärt war.

Pharmazieticker

Außerdem:
Mit Interleukin-4 gegen Psoriasis
Case Management: Der Apotheker als Lotse

Medizin
Hirnforschung: Entzaubertes Bewusstsein
Die Erforschung des menschlichen Gehirns schreitet mit Siebenmeilenstiefeln voran. Kritiker befürchten dadurch die Entzauberung eines der letzten Mysterien der Menschheit.

Frostschutzmittel von Kindern fernhalten
Frostschutzmittel für das Auto, besonders Kühlerfrostschutzmittel, sollten immer außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden, warnt die Vergiftungs-Informations-Zentrale des Universitätsklinikums Freiburg.

Außerdem:
Ernährungsforschung: Zehn Jahre Institut Danone für Ernährung
Süddeutschland: Häufige EHEC-Infektionen aufklären
Malaria: Mutation schützt vor schwerer Erkrankung
Nationale Osteoporose-Initiative

Wirtschaft und Handel
Weihnachtsgratifikationen: Zwischen Hürden und freier Bahn
Mehr als die Hälfte der Bundesbürger hat nach einer aktuellen Umfrage in diesem Jahr weniger Geld für Weihnachtseinkäufe zur Verfügung; bei den 40- bis 49-Jährigen befürchten sogar 68 Prozent erhebliche Abstriche auf dem Wunschzettel. Da können nur noch Weihnachtsgratifikationen helfen, die aber nicht mehr so reichlich fließen.

Simonis sorgt sich um kranke Norweger
Knapp 850 Patienten aus Norwegen haben sich bis Ende September in Schleswig-Holstein behandeln lassen. Die „Patientenbrücke“ in das skandinavische Land gehöre zu den erfolgreichen Leitprojekten der Gesundheitsinitiative...

Wirtschaftsticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Pharmapolitik international: Mit dem Bus zum Pharma-Shopping
Rösch sucht weiter nach Geldgeber
Vogel sieht Gefahr für Merck-Ansiedlung
Asys rechnet mit 30 Prozent weniger

Digitales
Mit BMW-online zur nächsten Apotheke
Ärger bei der Ankunft in einer fremden Stadt: Parkhaus belegt, Hotel überbucht, Apotheke geschlossen. Einem BMW-Fahrer kann das künftig nicht mehr passieren - vorausgesetzt er fährt den neuen 7er mit mobilem Internetportal.

Außerdem in der Druckausgabe:
Todesforum Internet
MGDA startet E-Learning-Angebot
Täglich eine neue Pflanze
Bits und Bytes in den Betrieben

Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa