Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 04/2002

21.01.2002
Datenschutz bei der PZ
Editorial
Mitreden

Titel
Impfstoffe: Innovation durch galenische Entwicklung
Wir stehen an der Schwelle zu neuen Impfstoffgenerationen und -prinzipien. Aber, wie häufig in der pharmazeutischen Wissenschaft, ist der Weg vom Forschungslabor bis zum zugelassenen Arzneimittel weit und dornenreich.

Politik
Erfolge gegen die Versandhändler

Mit aller Macht versuchen die Krankenkassen zurzeit, trotz Verbot den Versandhandel mit Arzneimitteln durch die Hintertür einzuführen. Die Apotheker wehren sich immer wieder mit Erfolg gegen den Rechtsbruch.

Metzger: Wettbewerb löst keine Kostenprobleme
Zum Auftakt des Fortbildungskongresses in Davos hat Johannes M. Metzger, Präsident der Bundesapothekerkammer, erneut davor gewarnt, bewährte Strukturen im Gesundheitswesen für ein scheinbar günstiges Distributionssystem zu opfern.

Verkaufsoffene Sonntage: Apotheken dürfen mitmachen
Ab sofort dürfen Apotheken an verkaufsoffenen Sonntagen teilnehmen.

Außerdem in der Druckausgabe:
Wo Freiheit ist... lKommentar
Ein Lob für die Barmer
Neue Behörden
Belohnung für Ärzte
Streit um Disease-Management
EU-Kommission: Gemeinsame Zukunft
Genomanalyse: Das Recht auf Nichtwissen

Pharmazie

DAVOS 2002
Von Keimen, Viren und anderen Banditen

Prophylaxe und Therapie der Infektionskrankheiten stehen im Mittelpunkt der 32. Internationalen Fortbildungswoche der Bundesapothekerkammer (BAK) vom 20. bis 26. Januar im schweizerischen Davos.

Mangelndes Interesse an Bakterientoxinen
Kritik an BSE-Hysterie
Neue Alternativen gegen resistente Keime
Infektion durch Zeckenstich
Viren spezifisch angehen

Konfokale Lasermikroskopie: Universelles Werkzeug für die Arzneistoffentwicklung
Konventionelle mikroskopische Methoden können bei der Arzneistoffentwicklung oft nur begrenzt Informationen liefern. Eine Alternative ist die konfokale Lasermikroskopie.

Identitätsprüfung von Ciclosporin
Ciclosporine sind eine Gruppe biologisch aktiver Stoffwechselprodukte von Beauveria nivea (Tolypocladium inflatum Gams) und anderer Fungi imperfecti. Hauptkomponenten sind die cyclischen Oligopeptide Ciclosporin A und C, von denen Ciclosporin A therapeutisch als Immunsuppressivum eingesetzt wird.

Außerdem in der Druckausgabe:
Resistente Pneumokokken durch Antibiotika

Medizin
Kunsthand made in Germany
Mit einer neuartigen Prothese können nun auch Menschen, denen ein Teil der Hand fehlt, wieder fest zugreifen.

Hoffnungsschimmer für Parkinson-Patienten
Amerikanischen und schwedischen Forschern ist ein entscheidender Durchbruch auf dem Gebiet der Stammzelltransplantation gelungen.

Medizinticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Bundesweite Nichtraucherkampagne
"Cholesterin-Testwochen 2002"
Genetisch veränderte Zellen gegen Arthritis

Wirtschaft und Handel
PKA sind wieder gefragt
Die Zahl der im Jahr 2001 abgeschlossenen PKA-Ausbildungsverträge ist gegenüber dem Vorjahr um 5,6 Prozent angestiegen.

Großbritannien: Pharmahersteller stemmen sich gegen Reimporte
Mehrere Milliarden Euro kosten die Parallelimporte die Arzneimittelhersteller in Europa. In Deutschland legte der Umsatz mit diesen Importen allein 2001 um annähernd 50 Prozent auf rund 800 Millionen Euro zu.

Wirtschaftsticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Blutkonserven werden teurer
Sparbuch schlägt die Aktie
Reimporte wachsen überproportional
IHK-Mitgliedschaft verfassungskonform
Pro Medisoft im Ärztemarkt
Innovationspreis der deutschen Wirtschaft

Magazin
Kunst auf Rezept
Dreimal täglich: malen. Einen Blick in das Grenzgebiet zwischen Kunst und Medizin wirft eine Wanderausstellung, die der Herforder Kunstverein ab 9. Februar zeigt.

Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa