Pharmazeutische Zeitung Online
AMK

Ausgabe 31/2002

29.07.2002
Datenschutz bei der PZ
Editorial
Achtung Sommerloch

Titel
Papaverin: Muskelrelaxans auf dem Prüfstand
Papaverin wird seit etwa 100 Jahren zur Gefäßerweiterung klinisch eingesetzt, in den letzten Jahren vor allem bei erektiler Dysfunktion. Im Rahmen der Bypass-Chirurgie könnte der Arzneistoff eine Renaissance als Vasodilatator erleben. In diesem Zusammenhang wird die experimentelle Pharmakologie immer wichtiger. Ein Überblick.

Politik
Medien: Berliner Apotheken auf der öffentlichen Anklagebank

Für die Berliner Apothekerinnen und Apotheker hätte der vergangene Donnerstag nicht schlechter beginnen können. Die Schlagzeile der Berliner Morgenpost "Rezeptbetrug in Berliner Apotheken aufgedeckt" war der Startschuss für eine mehrtägige und bundesweit ausstrahlende Medienkampagne.

Keller: Versandhandel zu Lasten des Steuerzahlers
Der Vorsitzende des Deutschen Apothekerverbandes, Hermann Stefan Keller, bezweifelt, dass DocMorris für den größten Teil seiner Geschäfte den deutschen Mehrwertsteuersatz abführt.

Frauennetzwerk: Gender Mainstreaming in der Pharmazie
Beim Treffen des Netzwerks "Frauenförderung in der Berufspolitik" am 24. Juli erschien Besuch vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Leiterin der Abteilung Gleichstellung, Brigitte Unger-Soyka, Berlin, sprach vor den Apothekerinnen über Gender Mainstreaming.

Politikticker

Außerdem in der Druckausgabe:
DMP: Ärzte rufen zum Boykott auf
EU-Nachrichten: Nahrungsergänzungsmittel
Arzneiausgaben: Vertriebsanteil sinkt weiter

Pharmazie
Neu auf dem Markt: Caspofungin, Ertapenem und pegyliertes Interferon a-2a
Ein Interferon gegen chronische Hepatitis sowie ein Antimykotikum und ein Antibiotikum ergänzen seit Juli das deutsche Arzneimittelsortiment.

Antisense-Molekül blockiert Tumorwachstum
Auch in der Tumortherapie kann in Zukunft vielleicht auf so genannte Antisense-Nukleotide zurückgegriffen werden. Ein von Lilly und Isis Pharmaceuticals entwickelter Proteinkinase-Inhibitor absolvierte mit Erfolg erste klinische Studien.

Forscher kurbeln Apoptose an
Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums und der Universität Ulm haben einen Weg entdeckt, wie die Resistenz von Tumoren gegenüber Krebsmedikamenten überwunden werden kann.

Pharmazieticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Asthma: Auf dem Weg zum Disease-Management im KV-Bezirk Trier
Pharmazeutische Betreuung: Mehr Versorgungsqualität in Pflegeheimen
DPhG: Wie sicher sind unsere Arzneimittel?

Medizin
Schalter für Fettverbrennung entdeckt
Forscher der Rockefeller Universität, New York, und der Universität von Wisconsin, Madison, haben einen molekularen Mechanismus aufgedeckt, der Fettverbrennung und -speicherung reguliert. Die Ergebnisse könnten einen therapeutischen Ansatz für die Behandlung von Übergewicht liefern.

Reisemedizin: Dengue-Fieber auch auf Touristeninseln
In Südostasien hat Dengue-Fieber Saison. Die infizierten Mücken machen auch vor Touristenhochburgen wie Koh Samui in Thailand nicht Halt. Konsequenter Mückenschutz ist die einzig mögliche Prävention.

Medizinticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Arterielle Verschlusskrankheit: Unterschätzter Risikoindikator für Arteriosklerose

Wirtschaft und Handel
Studie: Qualifizierte Finanzberatung ist oft reine Glückssache
Seit Monaten durchbrechen die Börsen der Welt einen Negativrekord nach dem anderen. Kapitalanleger sind verzweifelt. Viele sehen ihre finanzielle Zukunft zerstört. Mitschuld trägt teilweise auch eine unzureichende Finanzberatung.

Steuertipp: Abschreibung von Modernisierungen lässt viele Fragen offen
In zwei aktuellen Urteilen des Bundesfinanzhofs (BFH) stand der so genannte anschaffungsnahe Aufwand auf dem Prüfstand. Bisher konnte ein Immobilienkäufer, der innerhalb von drei Jahren nach dem Erwerb mehr als 15 Prozent der Kaufsumme in Renovierungen investierte, die Aufwendungen nur im Wege der Abschreibung geltend machen. Leider bleiben viele Fragen offen.

Wirtschaftsticker

Außerdem in der Druckausgabe:
Aktienrückkäufe: Schering und BASF kaufen sich bessere Kurse
Fresenius rudert zurück
Sanofi erzielt hohen Umsatz
Schering peilt Rekordjahr an
Dessau-Tornau kooperiert mit Uni Magdeburg

Computerpraxis
Spieglein, Spieglein an der Hightech-Wand
Menschen, die sich freiwillig in Holland in ein Haus sperren und rund um die Uhr beobachten lassen? Das hört sich nach „Big Brother“ an, stimmt aber nicht ganz. Seit April dieses Jahres können Freiwillige am Projekt „HomeLab“ des Unternehmens Philips teilnehmen.

Computerticker

Außerdem in der Druckausgabe:
aponet.de: Neues Angebot
Bankgeschäfte am PC

Top

© 2002 GOVI-Verlag
E-Mail: redaktion@govi.de

Mehr von Avoxa