Pharmazeutische Zeitung online
Zystitis

Blasenentzündung

Eine Blasenentzündung macht sich schnell bemerkbar: häufiger Harndrang, es brennt beim Wasserlassen, unter Umständen Schmerzen im Unterleib und Blut im Urin. Bedingt durch die Anatomie sind vor allem Frauen betroffen, aber auch Kinder können an einer Zystitis erkranken und, vor allem in fortgeschrittenem Alter, Männer. Für die Therapie gilt: reichen Hausmittel nicht aus, sind Antibiotika indiziert, um Komplikationen zu verhindern.

Foto: Adobe Stock/Goffkein
Top-Themen

Mehr von Avoxa