Pharmazeutische Zeitung online
Hämorrhoidalleiden
Tabuthema mit hohem Leidensdruck

Auf einen Blick

Hämorrhoidalleiden sind ein Tabuthema; daher ist sensible Beratung gefragt. Die Kenntnis von Symptomatik und Anatomie hilft bei der gezielten Versorgung des Patienten.

Die Anwendung symptomatisch wirksamer Arzneimittel ist in der Regel über sechs Wochen möglich. Weiter anhaltende Beschwerden sowie rezidivierende oder stärker werdende Symptome müssen ärztlich abgeklärt werden. Da sich die Struktur des Hämorrhoidalplexus im Lauf des Lebens verändert, bekommt jeder Mensch Hämorrhoiden, aber nicht jeder hat Beschwerden damit.

Mehr von Avoxa