Pharmazeutische Zeitung online

Pharmacon Meran 2010

08.06.2010  12:48 Uhr

Von Brigitte M. Gensthaler, Christina Hohmann, Daniel Rücker und Sven Siebenand, Meran /Schmerztherapie, Autoimmunerkrankungen sowie Doping und Sucht: Wichtige Themen für die tägliche Apothekenpraxis hat der wissenschaftliche Beirat als Schwerpunkte des 48. Internationalen Fortbildungskurses für praktische und wissenschaftliche Pharmazie der Bundesapothekerkammer (BAK) in Meran herausgesucht.

 

Zum Abschluss des Kongresses zeigte sich BAK-Präsidentin Erika Fink sehr zufrieden: »Jeder konnte Neues lernen, was er in der Praxis auch umsetzen kann.«

 

Neues aus der Forschung und Tipps für das Beratungsgespräch stehen auch im Zentrum der Kongress-Berichterstattung auf den folgenden Seiten.

Mehr von Avoxa