Pharmazeutische Zeitung online
Heroinabgabe

Frankfurt klagt

17.04.2007  17:28 Uhr

Heroinabgabe: dpa / Die Stadt Frankfurt am Main wird nach einer mündlichen Zusage des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte weiterhin synthetisches Heroin an Schwerstabhängige abgeben können. Trotzdem will die Stadt an der Klage beim Verwaltungsgericht in Köln festhalten.

THEMEN
BfArM

Mehr von Avoxa