Pharmazeutische Zeitung online

Diabetesmedikament senkt Blutdruck

08.04.2008  17:31 Uhr

Diabetesmedikament senkt PZ / US-amerikanische Forscher haben einen Mechanismus identifiziert, der für die blutdrucksenkende Wirkung von Thiazolidinen (TZD) zur Behandlung des Typ-2-Diabetes, verantwortlich ist. So soll das Target der Substanzklasse, PPAR-gamma (peroxisome proliferator activated receptor-gamma), über zwei verschiedene Mechanismen zum einen den Blutzucker regulieren und zum anderen den Blutdruck senken. Dies entdeckten Carmen Halabi und ihre Kollegen von der University of Iowa bei Untersuchungen an Mäusen. PPAR-gamma-Knockout-Mäuse zeigten einen stark erhöhten Blutdruck, berichten die Wissenschaftler im Fachjournal »Cell Metabolism«. Das Forscherteam hofft, damit einen Ansatz gefunden zu haben, um spezifischere Arzneimittel zu entwickeln. Als Vertreter der Substanzgruppe geriet zuletzt Rosiglitazone (Avandia®) durch eine Erhöhung des Herzinfarktrisikos in die Kritik. In weiteren Untersuchungen möchte das Forscherteam nun herausfinden, welche Gene PPAR-gamma genau steuert und so die hypotone Wirkung hervorruft.

Mehr von Avoxa