Pharmazeutische Zeitung online

Herausforderung Demenz

14.09.2010
Datenschutz bei der PZ

PZ / »Demenz: Herausforderung der alternden Gesellschaft« lautet ein Vortragsthema beim WIPIG-PZ-Präventionskongress in München. Im Vortrag wird der Sprecher des Deutschen Instituts für Demenzprävention, Professor Dr. Klaus Fassbender vom Universitätsklinikum des Saarlandes, die Pathomechanismen der Demenz darlegen, um die Angriffsziele für eine Prävention und Therapie besser zu verstehen.

Insbesondere die Bedeutung der Amyloidpathologie wird er erklären. Die bisherigen präventiven und therapeutischen Ansätze sowie zukünftige Entwicklungen werden basierend auf den pathophysiologischen Kenntnissen vorgestellt und diskutiert.

Hier spielen unter anderem antiinflammatorische Strategien sowie solche, die den Lipidmetabolismus beeinflussen, eine besondere Rolle. Schließlich werden auch nicht-medikamentöse präventive und therapeutische Ansätze angesprochen. Das vollständige Kongressprogramm findet sich unter www.wipig.de. Ein Anmeldeformular zum Kongress vom 30. bis 31. Oktober in München gibt es im Serviceteil der PZ-Ausgabe 33/2010. / 

Mehr von Avoxa