Pharmazeutische Zeitung online
Wochenendworkshop

Gut geklebt ist halb gewonnen

16.08.2017
Datenschutz bei der PZ

ABDA / Die nächsten Wochenendworkshops Patient & Pharmazeutische Betreuung finden am 4. und 5. November 2017 in Hamburg sowie am 25. und 26. November 2017 in Potsdam statt.

 

Sie bieten kompetente Referenten sowie spannende Vorträge und Workshops mit vielseitigen Themen und zahlreichen Möglichkeiten zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch. Neben Vorträgen über Antikörper in der Asthmatherapie und Einblicke in die Kommunikation zwischen Arzt, Apotheker und Patient können die Teilnehmer vier von sechs parallel stattfindenden Seminaren besuchen.

 

Im Seminar »Gut geklebt ist halb gewonnen – Beratung zu neuen Transdermalpflastern« erläutert Dr. Wolfgang Kircher zunächst die verschiedenen physio­logischen und chemisch-physikalischen Einflussfaktoren auf die trans­dermale Permeation von Wirkstoffen. Anschließend wird die sachgerechte Aufbewahrung, Anwendung und Entsorgung der Pflaster vermittelt. Einen Schwerpunkt bilden dabei anwendungsrelevante Besonderheiten der jüngeren Pflasterpräparate. Hier ergeben sich im Offizinalltag vielfältige Ansatz­punkte für pharmazeutische Inter­ventionen. Diese Aspekte werden nicht nur theoretisch behandelt, sondern können teilweise auch durch die Seminarteilnehmer an Placebopflastern selbst erprobt werden.

 

Das Programm, das Anmeldeformular sowie detaillierte Informationen zu den Seminaren, Vorträgen und Veranstaltungsorten sind unter www.wews.de zu finden. /

Mehr von Avoxa