Pharmazeutische Zeitung online

11.000 ohne Zuzahlung

09.07.2007  14:20 Uhr

11.000 ohne Zuzahlung

ABDA / Für mehr als 11.000 Arzneimittel sind Patienten aller Krankenkassen von der gesetzlichen Zuzahlung befreit. Nach Berechnungen der ABDA ­ Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände sind seit dem 1. Juli 2007 genau 11.226 Medikamente von dieser Regelung betroffen. Innerhalb eines Jahres hat sich die Zahl der zuzahlungsfreien Arzneimittel somit mehr als verfünffacht. »Wir Apotheker freuen uns darüber, dass der Geldbeutel der Patienten geschont wird«, sagt ABDA-Präsident Heinz-Günter Wolf. »Inzwischen wissen die Versicherten, dass nicht die Apotheken, sondern die Krankenkassen von den Zuzahlungen profitieren.«

Mehr von Avoxa