Pharmazeutische Zeitung online

Beraten nach Maß

22.01.2013  17:51 Uhr

ABDATA / Gleich zwei ABDATA-Seminare informieren in Davos praxisorientiert über den Einsatz von CAVE. Damit wird dem Wunsch vieler Kongressbesucher entsprochen, die sich in der Teilnehmerbefragung entsprechende Seminare gewünscht haben.

 

Im Einsteiger-Seminar »CAVE-Einstieg leicht gemacht« erfährt der Teilnehmer alles, was er für die erfolgreiche Arbeit mit CAVE braucht. Schritt für Schritt wird er mit den Grundlagen der patientenindividuellen Arzneimittelrisiko-Prüfung vertraut gemacht. Erprobte Tipps für das Arbeiten mit CAVE erleichtern softwareunabhängig den Start in eine maßgeschneiderte Kundenberatung.

Das Einsteiger-Seminar dient dazu, um sich über die vielfältigen Möglichkeiten des CAVE-Einsatzes zu informieren. Anhand des kompakten Grundlagenwissens zur Mitnahme kann anschließend das Apothekenteam vorbereitet und mit dem Codieren der Stammkunden begonnen werden. Das Seminar setzt keinerlei CAVE-Vorkenntnisse voraus und ist für Teilnehmer konzipiert, die das Modul bisher nur wenig oder gar nicht genutzt haben oder denen CAVE in ihrem EDV-System noch nicht zur Verfügung steht.

 

Für bereits routinierte CAVE-Anwender empfiehlt sich der Workshop »Fit für CAVE«. Dieser Workshop ist auf Anwender zugeschnitten, die CAVE einsetzen und mit den Inhalten vertraut sind. Der Teilnehmer erfährt, wie er besonders effektiv und professionell mit CAVE arbeiten und eine besser geeignete Medikation ermitteln kann. Anhand von vielen Fallbeispielen werden zügig und gründlich alle wichtigen CAVE-Funktionen wiederholt und das Basiswissen erweitert. Direkt umsetzbare Tipps erleichtern den Einsatz automatischer Arzneimittelrisiko-Prüfungen im Alltag. Zudem bietet das Seminar Gelegenheit, typische Probleme miteinander zu besprechen und gemeinsam mit den Referentinnen zu lösen. Auch für Teilnehmer am Grundlagenseminar, die ihr CAVE-Wissen schnell vertiefen wollen, ist das Seminar empfehlenswert. /

Mehr von Avoxa