Pharmazeutische Zeitung online
Covid-19-Briefmarken

Zeitzeugen im Kleinformat

Kleine Gesundheitsbotschafter

Aus Monaco kommt die einzige Marke mit Foto. Sie zeigt Fürst Albert II mit einer Weltkugel in den Händen. Der Betrachter schaut dabei direkt auf Asien – dort, wo das Coronavirus seinen Ursprung hatte. Neben dem Bild ruft eine handschriftliche Nachricht des Fürsten zu Geduld, Vertrauen, Mut und Solidarität auf. Und das ist den Studienautoren zufolge auch die gemeinsame Linie aller Illustrationen. Sie reflektierten ein Gefühl weltweiter Solidarität, zeigten Anstrengungen im Bereich des öffentlichen Gesundheitsschutzes und vermittelten die Hoffnung, diese medizinische, wissenschaftliche sowie menschliche Herausforderung zu überstehen. »Die Briefmarken beweisen, dass sie noch immer ein kreatives Medium sind, um Gesundheitsbotschaften zu senden, insbesondere in Regionen, die noch auf Briefpost angewiesen sind«, heißt es. 

Seite<123

Mehr von Avoxa