Pharmazeutische Zeitung online
Gematik, Apps, Marktgeschehen

Schwerpunkt E-Rezept bei der Expopharm Impuls

Einer der inhaltlichen Schwerpunkte wird bei der Expopharm Impuls auf dem E-Rezept liegen. Dabei wird sich Gematik-Chef Markus Leyck Dieken im Interview zum weiteren Vorgehen äußern. Außerdem gewährt die Gematik erste Einblicke in ihre E-Rezept-App. In einer Live-Diskussion wird es schließlich ums Marktgeschehen gehen.
Benjamin Rohrer
07.09.2020  17:30 Uhr

Die Expopharm Impuls wird für Apotheker viele pharmazeutische Inhalte mit sich bringen. Auch in den Bereichen Politik und Wirtschaft gibt es insbesondere in den Abendstunden zwischen dem 5. und 8. Oktober spannende, relevante und aktuelle Beiträge. Gleich am ersten Abend der Expopharm Impuls liegt der Fokus auf dem Thema E-Rezept. In drei verschiedenen Formaten werden aktuelle und apothekenrelevante Fragen besprochen.

Kurz nach der Eröffnung des neuartigen Formats äußert sich Markus Leyck Dieken am 5. Oktober um 18 Uhr im Interview zum Thema »Wie verändert das E-Rezept den Apothekenmarkt?« Im Gespräch mit PZ-Chefredakteur Benjamin Rohrer wird der Geschäftsführer der Gematik über das weitere Vorgehen bei der Einführung des flächendeckenden E-Rezepts sprechen. Die Gematik ist gesetzlich beauftragt, das E-Rezept-System zu entwickeln. Unter anderem arbeitet die vom Bundesgesundheitsministerium (BMG) mehrheitlich kontrollierte Gesellschaft derzeit an der Entwicklung der E-Rezept-App, über die künftig alle elektronischen Verordnungen abgewickelt werden sollen. Hier finden Sie mehr Details über Markus Leyck Dieken und diesen Programmpunkt.

Erste Einblicke in die Gematik-App

Im Anschluss an das Interview geht es ins Detail: Die Gematik-Spezialisten Hannes Neumann und Sabine von Schlippenbach gewähren in einer Präsentation erste auch visuelle Einblicke in die E-Rezept-App. In einem Impuls-Vortrag wird Neumann, Produktmanager für das E-Rezept, beschreiben wie das E-Rezept in den Arbeitsalltag der Apotheker integriert werden kann und welche Vorteile sich daraus ergeben. Außerdem wird es erste Einblicke in die App geben . Im Anschluss wollen Hannes Neumann, Apotheker Ralf König aus dem Health Innovation Hub des BMG sowie Sabine von Schlippenbach, die in der Gematik die App gestaltet, über das E-Rezept diskutieren. Hier gibt es mehr Details über die Veranstaltung und die Diskutanten.

Seite12>

Mehr von Avoxa