Pharmazeutische Zeitung online

Sitaxentan vom Markt

14.12.2010  11:54 Uhr

PZ / Das Pharmaunternehmen Pfizer nimmt freiwillig den Endothelin-Rezeptor-antagonisten Sitaxentan (Thelin®) vom Markt. Wie die europäische Arzneimittelbehörde EMA mitteilt, traten unter Sitaxentan-Einnahme zwei tödliche Leberschäden auf.

Alle laufenden klinischen Studien mit der Substanz hat Pfizer abgebrochen. Das hepatotoxische Potenzial war bereits seit Zulassung bekannt; ein entsprechender Hinweis in den Fachinformationen vermerkt.

 

Sitaxentan ist in der EU seit 2006 bei pulmonaler Hypertonie zugelassen. Nach Angaben des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte werden hierzulande derzeit rund 600 Patienten mit Sitaxentan behandelt. Die Behörden warnten davor, das Arzneimittel eigenmächtig abzusetzen. Betroffene Patienten sollen Rücksprache mit ihrem Arzt halten. / 

THEMEN
LeberEMA

Mehr von Avoxa