Pharmazeutische Zeitung online
DAT-Eröffnung

Zeit der Herausforderungen

22.09.2008  13:25 Uhr

Kommentar: Die Politik ist am Zug

Wer bei der Apothekertags-Eröffnung war, der muss sich wundern. Kein Redner ließ ein gutes Haar an Pick-up-Stellen für Arzneimittel. Viele Redner forderten sogar explizit ein Versandhandelsverbot für rezeptpflichtige Arzneimittel. Günther Beckstein (CSU), Marlies Volkmer (SPD) und Klaus Ernst (Die Linke) bildeten hier eine eher ungewöhnliche Koalition.

 

Auch die Vertreter von Industrie und Großhandel stärkten bei der Expopharm-Eröffnung den Apothekern den Rücken, die Initiative fortzuführen. Doch genau darin liegt das Problem. Denn jetzt ist die Politik selbst am Zug. Wenn das Problem doch alle erkannt haben, dann sollten sie jetzt handeln. Viel Zeit haben sie nicht mehr. Bald beginnt der Wahlkampf, dann dürfte für sinnvolle Sachpolitik kein Platz mehr sein und eine große Chance, die Arzneimittelversorgung sicherer zu machen, wäre erstmal vergeben.

 

Daniel Rücker

Den Lagebericht des Präsidenten der ABDA, Heinz-Günter Wolf, finden Sie in voller Länge hier.

 

Mehr von Avoxa