Pharmazeutische Zeitung online

Patient & Pharmazeutische Betreuung

24.09.2007
Datenschutz bei der PZ

Patient & Pharmazeutische Betreuung

ABDA / Der Wochenendworkshop Patient & Pharmazeutische Betreuung bietet mit zwei Plenarvorträgen und acht gleichzeitig stattfindenden Workshops wieder einen spannenden Kongress mit vielseitigen Seminarthemen und zahlreichen Möglichkeiten zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch.

 

In diesem Jahr werden zu den Themen Arzneiformen bei Kindern, COPD, Depression und Schmerz, Insulinpens, Interaktionen, Kommunikation, Osteoporose und Qualitätsstandards für die Beratung praxisbezogene Seminare angeboten.

 

Im Seminar 6, "Überlebenstraining für Pseudo-Customer-Besuche und Testkäufe", von Karin Berger, werden die Teilnehmer lernen, ein Beratungsangebot auf einladende Weise so zu formulieren, dass es dem Patienten nicht das Gefühl gibt, bedrängt zu werden, sondern ihm die Wahl lässt, es anzunehmen oder abzulehnen. Um eine Beratung patienten-individuell zu gestalten, müssen zuerst Fragen gestellt werden. Fragen sind der wichtigste Bestandteil einer Beratung! Sie dienen einerseits dazu, entscheiden zu können, ob eine Selbstmedikation im individuellen Fall vertretbar ist. Auf der anderen Seite sind sie die Basis für eine maßgeschneiderte Informationsweitergabe, bei der der Patient im Mittelpunkt steht und nicht das Präparat. Beraten bedeutet Entscheidungen treffen und Verantwortung übernehmen für den Patienten. Genau dafür sind öffentliche Apotheken durch nichts und niemanden sonst zu ersetzen!

 

Der Workshop vermittelt die wichtigsten Fragen und die damit zu erkennenden Grenzen der Selbstmedikation für die häufigsten Indikationsgebiete der Selbstmedikation. Darüber hinaus werden Wege thematisiert, wie notwendige Veränderungen im Team erreicht und Maßnahmen für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess in der Praxis umgesetzt werden können.

 

Das Programm, das Anmeldeformular sowie detaillierte Informationen zu den Seminaren, Vorträgen und Veranstaltungsorten sind unter www.abda-online.org/betreu_wews.html zu finden.

Mehr von Avoxa