Pharmazeutische Zeitung online

Prionen und Alzheimer

10.07.2007  14:57 Uhr

Prionen und Alzheimer

PZ / Das Prionprotein, dessen fehlgefaltete Form die Creutzfeldt-Jakob-Erkrankung verursacht, schützt vor Alzheimer, berichten britische Forscher im Fachjournal »Proceedings of the National Academy of Science« (Doi: 10.1073/pnas.0609621104). In In-vitro-Untersuchungen hemmte eine starke Bildung des Eiweißes den Abbau von Amyloid Precursor Protein (APP), dessen Metabolite in der Entstehung von Alzheimer eine Rolle spielen. Mäuse ohne Prionprotein-Gen dagegen waren besonders anfällig für Amyloidablagerungen. Die physiologische Funktion des Prionproteins ist noch unbekannt. Es wird jedoch über die gleiche Zinkmetalloprotease abgebaut wie APP.

THEMEN
Alzheimer

Mehr von Avoxa