Pharmazeutische Zeitung online

Pergoveris erhält Zulassung

09.07.2007  14:20 Uhr

Pergoveris erhält Zulassung

PZ / Die Europäische Kommission hat Merck KGaA die Zulassung für PergoverisTM, ein Kombinationspräparat gegen Unfruchtbarkeit erteilt. Das biotechnologische Medikament soll die Follikelreifung bei Frauen stimulieren, die an einem ausgeprägten Mangel an luteinisierendem Hormon (LH) und follikelstimulierendem Hormon (FSH) leiden. Es enthält rekombinantes LH und FSH. Somit wird die Gabe beider Hormone mittels einer einzigen subcutanen Injektion ermöglicht. Merck will das Präparat im dritten Quartal 2007 auf den Markt bringen.

Mehr von Avoxa