Pharmazeutische Zeitung online

Asthma-Gen entdeckt

10.07.2007  14:57 Uhr

Asthma-Gen entdeckt

PZ / Auf der Suche nach an der Asthmaentstehung beteiligten Genen hat ein internationales Forschungsteam einen SNP (single nucleotide polymorphism) auf Chromosom 17 entdeckt. Für Träger dieser Variante erhöht sich die Wahrscheinlichkeit, an Asthma zu erkranken, um 70 Prozent, berichten die Wissenschaftler im Fachjournal »Nature« (Doi: 10.1038/nature06014). Sie verglichen das Genom von 2643 gesunden und asthmakranken Kindern. Die Funktion des Proteins, für das das Gen ORMDL3 codiert, ist noch unklar.

Mehr von Avoxa