Pharmazeutische Zeitung online

Hilfe für junge Schwangere

17.06.2008  16:53 Uhr

Hilfe für junge Schwangere

PZ / Für Schwangere unter 20 Jahren bietet die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) ein neues Online-Informationsportal an. Unter www.schwanger-unter-20.de finden junge Frauen und ihre Partner Hilfe zu Themen wie Frauenarzt, Hebammen, Schwangerschaftsabbruch, Jugendamt, Beratungsstellen, Job und Ausbildung. Auch rechtliche und finanzielle Themen wie Kindergeld werden thematisiert. Zwar falle die Zahl minderjähriger Schwangerer laut BZgA weiter, doch handele es sich gerade für junge Frauen um eine kritische Situation.

Mehr von Avoxa