Pharmazeutische Zeitung online

Suchtwoche Alkohol

12.06.2007  16:49 Uhr

SuchtwochePZ / Zu viele Menschen trinken in Deutschland zu viel und zu regelmäßig Alkohol. Jede vierte Gewalttat und jeder dritte Verkehrsunfall geschieht unter Alkoholeinfluss, 20.000 Babys werden jedes Jahr mit körperlichen und seelischen Beeinträchtigungen geboren, weil die Mütter in der Schwangerschaft nicht auf Alkohol verzichtet haben. Die bundesweite Aktionswoche »Alkohol ­ Verantwortung setzt die Grenze« vom 14. bis zum 18. Juni soll das Bewusstsein für den eigenen Alkoholkonsum schärfen. Veranstalter ist die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen, in Abstimmung mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung und weiteren Partnern. Apotheker können an den Tagen der Aktionswoche Informationsmaterial auslegen. Plakate, ein Selbsttest und eine Aktionszeitung stehen zur Verfügung (www.suchtwoche.de).

Mehr von Avoxa