Pharmazeutische Zeitung online
ABDATA-Seminare

Interaktionen in der Praxis

24.05.2011
Datenschutz bei der PZ

ABDATA / Wem kann das gesamte Spektrum der Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln und zusätzlich Lebensmitteln ständig gegenwärtig sein? Oder können Sie als kompetente/r Pharmazeut/in gleichzeitig auch alle individuellen Konsequenzen für den jeweiligen Patienten einschätzen? Unterstützung ist erforderlich – und die gibt es in Form des Interaktionsmoduls der ABDA-Datenbank mit aktuell über 1000 Monographien zu rund 1500 betroffenen Stoffen entsprechend rund 29 000 Fertigarzneimitteln.

Damit die EDV in der Praxis wertvolle Hilfestellung leisten kann, muss sie konsequent und sachkundig genutzt werden. Wichtig sind gute Kenntnisse sowohl der inhaltlichen Struktur der Informationen als auch der Funktionen des Anwendungsprogramms. Im Falle eines positiven Checkergebnisses bedeutet dies:

 

Wie finde ich schnell die Maßnahmen, um eine Wechselwirkung so handhaben zu können, dass die Medikation dennoch parallel erfolgen kann?

Wie und wo zeigt mir mein Anwendungsprogramm die erforderlichen Informationen?

Gut zu wissen, dass ABDATA für die Aufnahme von Wechselwirkungen in die Interaktionsdatenbank großen Wert auf klinische Relevanz legt.

 

Übung macht fit für den Einsatz, darum werden während der Seminare beim Pharmacon Meran in Gruppenarbeit neue konkrete Fallbeispiele bearbeitet, die anschließend vorgestellt und diskutiert werden. Ein paar spontane Kommentare von Teilnehmer/innen vorausgegangener Seminare:

 

Der Interaktionscheck ist wichtig, nützlich und unverzichtbar.

Mit dem Interaktionsmodul der ABDA-Datenbank ist jedes Apothekenteam für den Beratungsalltag – und nicht nur für den Testfall – bestens gerüstet.

Die vermittelten Tipps zu Teamschulung und Handhabung positiver Checkergebnisse wollen wir sofort umsetzen.

 

Für die Nachhaltigkeit des Workshops sorgen neutrale Arbeitsunterlagen zur Nachbearbeitung am eigenen System.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Anmeldung finden Sie im Serviceteil der Druckausgabe. /

Mehr von Avoxa