Pharmazeutische Zeitung online

Warfarin schützt Prostata

21.05.2007
Datenschutz bei der PZ

Warfarin schützt Prostata

PZ / Das Antikoagulans Warfarin schützt vor Prostatakrebs. Das berichtet das Team um Dr. Vicky Tagalakis von der McGill Universität in Montreal in „Lancet Oncology” (doi: 10.1016/S1470-2045(07)70046-3). Die Untersuchungen basieren auf Daten von mehr als 135.000 Patienten aus einem kanadischen Gesundheitsregister.Bei insgesamt 19.412 Männern über 50 Jahre wurde zwischen 1981 und 2002 ein Prostatakarzinom neu diagnostiziert. Die Wissenschaftler fanden heraus, dass von den Männern, die vier Jahre lang Warfarin eingenommen hatten, 20 Prozent weniger erkrankten gegenüber der Gruppe von Männern, die das Antikoagulans nie eingenommen hatte.

Mehr von Avoxa