Pharmazeutische Zeitung online

Hören verbindet

22.02.2011
Datenschutz bei der PZ

PZ / Am 6. März 2011 werden Logopäden und Logopädinnen in zahlreichen europäischen Ländern anlässlich des Europäischen Tages der Logopädie über das Thema »Hören« informieren. In Deutschland steht der Tag unter dem Motto: »Hören verbindet – Ursachen, Folgen und Therapie von Hörstörungen aus logopädischer Sicht«.

Der Deutsche Bundesverband für Logopädie bietet an diesem Tag von 17 bis 20 Uhr eine bundesweite Expertenhotline an unter der Rufnummer: 0180 5 225513.

 

Der Europäische Tag der Logopädie findet am 6. März 2011 zum siebten Mal statt. Ins Leben gerufen wurde er vom europäischen Dachverband der nationalen Logopädenverbände, dem Comité Permanent de Liaison des Orthophonistes-Logopèdes de l'Union Européenne (CPLOL). Dem CPLOL gehören 31 Verbände aus 28 europäischen Ländern an. Einziges deutsches Mitglied ist der Deutsche Bundesverband für Logopädie (dbl). /

Mehr von Avoxa