Pharmazeutische Zeitung online

Pharmazieticker

05.02.2007
Datenschutz bei der PZ

Neue Indikation für Erlotinib

Erlotinib (Tarceva®) hat von der Europäischen Kommission die Zulassung zur Behandlung von Patienten mit metastasierendem Bauchspeicheldrüsenkrebs erhalten, und zwar in Kombination mit einer Gemcitabin-Chemotherapie. Die Zulassung stützt sich auf Daten der Phase-III-Studie (PA.3) mit 569 Patienten. 21 Prozent der Patienten, die Tarceva in Kombination mit Gemcitabin erhalten hatten, waren nach einem Jahr noch am Leben, gegenüber 15 Prozent der Patienten mit einer Gemcitabin-Monotherapie. Insgesamt war die Überlebenszeit ohne Fortschreiten der Krankheit bei Patienten, die Tarceva plus Gemcitabin erhielten, signifikant (30 Prozent) länger. PZ

Mirena in Japan zugelassen

Das japanische Ministerium für Gesundheit, Arbeit und Soziales hat das Langzeit-Kontrazeptivum Mirena® zugelassen. Das Produkt soll im April eingeführt werden. Die Zulassung erfolgte aufgrund der Daten aus internationalen Studien sowie eines japanischen Studienprogramms, einschließlich einer breit angelegten klinischen Studie mit 400 Japanerinnen. Mirena ist ein gestagenhaltiges Intrauterin-System zur Empfängnisverhütung. Es enthält kein Estrogen. Stattdessen wird eine niedrige Dosis des Gestagens Levonorgestrel in die Gebärmutterschleimhaut abgegeben. Nach Entfernung ist die Empfängnisfähigkeit schnell wieder hergestellt. PZ

Aktionswoche »Saubere Gefäße«

Schwabe LifeScience macht im Februar in der bundesweiten Apothekenaktion »Saubere Gefäße« auf die Bedeutung der Gefäßgesundheit aufmerksam. Interessierte Apotheken können Informationsmaterial unter www.tuim-arteria.de oder bei Dr. Willmar Schwabe LifeScience, Telefon (0721) 4 00 56 72 anfordern. Das Aktionsset besteht aus zwei Ankündigungsplakaten DIN A1, 100 Handzetteln, 50 Gefäß-Barometern, 50 Flugblättern, 50 Tuim®-Magazinen sowie einem Muster-Pressetext zur Ankündigung der Aktion in der regionalen Tageszeitung. Mit dem neuen Gefäß-Barometer erhält jeder Apothekenkunde Antwort auf die Frage, welche Faktoren die Gefäßgesundheit beeinflussen. PZ

Mehr von Avoxa