Pharmazeutische Zeitung online

Bewegung hilft der Psyche

07.01.2008
Datenschutz bei der PZ

Bewegung hilft der Psyche

PZ / Spazieren gehen wirkt sich positiv auf die Psyche menopausaler Frauen aus. Zu diesem Ergebnis kommt eine US-amerikanische Studie, die den Zusammenhang von moderater Bewegung und menopausalen Beschwerden untersuchte. Wissenschaftler von der Universität Pennsylvania begleiteten 380 Frauen, die zu Beginn der Studie die Menopause noch vor sich hatten, über acht Jahre. Je länger sich die Frauen fünfmal pro Woche im normalen Gehtempo bewegten, desto positiver wirkte sich die Bewegung auf ihre Psyche aus. Stress, Depressionen und Ängstlichkeit nahmen ab. Auf die physischen Symptome wie Hitzewallungen hatte dies allerdings keinen Effekt. »Diese Frauen liefen in städtischen Gebieten um Häuserblöcke oder durch Einkaufszentren. Ein Gang ins Fitnessstudio war dazu nicht nötig«, sagte Studienleiterin Dr. Deborah Nelson.

Mehr von Avoxa