Pharmazeutische Zeitung online
Aufklärungskampagne zu Covid-19

Noventi kooperiert mit »Bild«, Facebook und Wall

Der Apothekendienstleister Noventi macht im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus jetzt gemeinsame Sache mit der »Bild«-Zeitung, der Social-Media-Plattform Facebook und dem Werbespezialisten Wall. Darüber informiert das Unternehmen in einer Mitteilung.
PZ
25.03.2020  16:36 Uhr

»Das Coronavirus/COVID-19 versetzt uns aktuell in eine Ausnahmesituation«, schreibt Noventi. Das deutsche Gesundheitssystem und alle beteiligten Akteure seien aktuell in besonderem Maß gefordert. Ziel der »Initiative gegen Corona« ist es demnach, zur Aufklärung der breiten Bevölkerung beizutragen.

Mit »aufmerksamkeitsstarken Motiven« wollen die Partner nach eigenen Angaben auf besonders wichtige Verhaltensweisen und Schutzmaßnahmen hinweisen, um eine weitere Ausbreitung des Virus einzudämmen. »In dieser herausfordernden Situation möchten wir die besondere Rolle aller Teilnehmer des Gesundheitswesens hervorheben«, teilt Noventi mit. Dazu zählt das Unternehmen auch die Präsenzapotheken, die hierzulande die Fahnen hochhalten. »Bei Fragen und Anliegen können Sie sich vertrauensvoll an Ihre Apotheke vor Ort wenden.«

Mehr von Avoxa